Wie kann ich mich mit dem Brother DCP135C über W-lan verbinden?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Hi,

Drucker hinzufügen muss schon gehen, manchmal ist es etwas nervig aber geht schon.

Drucker hinzufügen -> Lokalen Drucker hinzufügen -> TCP/IP Port anlegen -> IP-Adresse des Druckers angeben -> Treiber auswählen (den man vorher in ein Verzeichnis seiner Wahl entpackt hat) und dann den Drucker installieren.

Der Drucker muss vorher ins WLAN eingebunden werden, ich kenne das Interface des Druckers leider nicht, aber dein Heim WLAN hat ja eine SSID (einen Namen) und ein Passwort (das Netzwerkpasswort und keine PIN, die gibt es auch in manchen Netzwerken) Wenn dann das Gerät im WLAN angemeldet ist und eine IP-Adresse zugewiesen bekommen hat, dann kann man diese wie oben Beschrieben als TCP/IP Port eintragen/anlegen.

Es mag sein, dass die Menüs nicht ganz genau stimmen, da ich dir das jetzt aus der Erinnerung geschrieben habe und nicht selbst durchgeklickt habe. Aber vom Grundprinzip müsste es so klappen.

Weiterhin gibt es normalerweise von den Herstellern für Endkundenprodukte auch eine Software die diese Drucker selbst sucht und vorausgesetzt dass diese schon im Netzwerk sind auch findet und installiert.

Beste Grüße

Felix

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von DiaBombe
06.11.2015, 17:51

Okay tut mir leid ich habe total keine Ahnnung was ich in dieser anleitung tun muss trotzdem danke.

0
Kommentar von DiaBombe
06.11.2015, 18:00

ist jetzt egal ich habe herausgefunden das ich mich nur mit dem Drucker verbinden kann wenn ich den Treiber und Die software des Druckers schon installiert habe (Anleitung von der entwickler seite)

0