Frage von mightyman101, 62

wieso wird mein drucker im netzwerk nicht gefunden?

mein drucker (Canon MX475) ist mit WLAN zum rooter/modem verbunden mit dem auch mein pc verbunden ist. manchmal funktioniert die verbindung zum drucker, aber viel zu oft nicht.

was kann der grund dafür sein? hab schon mehrmals versucht neu mit dem netzwerk zu verbinden, ihn zu reseten, aber hilft alles nicht.

mfg tom

Antwort
von flaglich, 56

"Mal geht's, mal geht's nicht"   sind schlimme Fehler. Wenn sich sonst
nichts ändert wird's am WLan liegen. Es wird gestört durch: Wlan des Nachbarn, Luftfeuchtigkeit oder andere Sachen, die du kaum erkennen und noch schlechter abschalten kannst, außer vielleicht den Nachbarn.

Mit Wifi-Analyser auf dem
Smartphone testen. Mit dem Tool einen Standort für den Drucker finden,
an dem die Signalstärke von deinem WLan sehr hoch ist. Einen Kanal
finden (aus 1, 6, 11/13) der nicht überfüllt ist und den Router
entsprechend konfigurieren.

Viel Glück

Kommentar von mightyman101 ,

wohn im kaff da stört kein nachbarsignal, drucker steht neben router. laptop kann ich auch hinstellen wo ich will...

Kommentar von flaglich ,

Hat der Drucker noch einen Lan-Anschluss? wenn ja probier mal.

Kommentar von mightyman101 ,

nein hat er nicht.

Antwort
von lnSaNe, 28

Nutzt Du evtl. einen Repeater? Mein Drucker hatte immer Probleme wenn der Repeater an war.

Kommentar von mightyman101 ,

nein.

Antwort
von TheMarcellus, 50

Hast du schon die Treiber für deinen Drucker runtergeladen/installiert?

Downloadlink zum Treiber: http://www.canon.de/support/consumer_products/products/fax__multifunctionals/ink...

Kommentar von mightyman101 ,

jaja er funktioniert ja auch manchmal.. nur eben nicht immer. und viel zu selten wenn ich ihn mal dringend brauchen würde.

Kommentar von TheMarcellus ,

Hmm. Was für ein Router besitzen sie?

Kommentar von TheMarcellus ,

Haben sie irgendwelche Firewalls installiert?

Kommentar von mightyman101 ,

a1 wlan box prg av4202n

kann das irgentwie an nichtfreigegebenen ports liegen? denn bei einer spielekonsole (ps3) hatte ich mal ein problem dass ich bei manchen spielen nicht immer den vollen netzwerk zugang hatte, also keine internetzugang (nat-typ). dass habe ich dann behoben indem ich gewisse ports freigeschaltet habe. aber was mir auch da ein rätsel war warum ich dann nicht dauerhafte einschränkungen hatte..

Kommentar von TheMarcellus ,

Ich habe mal etwas gegoogelt und habe rausgefunden das einige andere auch schon Probleme wie dieses hatten und das lag an der Firewall

Kommentar von flaglich ,

Hab ich den Winter verschlafen und ist heute der erste April? Das kann mit den Ports am Router nichts zu tun haben, weil das spielt sich im internen Netz ab!

Kommentar von mightyman101 ,

ja ich weiß ja nicht ob es da nicht auch irgentsowas gibt

Kommentar von mightyman101 ,

an der firewall der a1 box?

wenn ich diese deaktiviere funktionierts trotzdem nicht :/

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten