Frage von Baum73, 52

Wie kann ich mich besser in der klasse integrieren?

Hallo liebe Community .Am besten fange ich von Beginn an an .Ich bin jetzt 15 Jahre alt und kam ursprünglich aus Linz bis meine Familie in eine deutsche Kleinstadt gezogen ist .Ich bind dann gleich in die 5.Klasse gegangen und habe natürlich niemanden gekannt während alle anderen sich kannten .Ich wurde deswegen auch gemobbt was sich mittlerweile gelegt hat .Aktuell bin ich halt der Österreicher der gut in Physik ist . Mein Problem ist halt das ich bis auf einen Freund keine Freunde habe obwohl ich mich bemühe und im Gespräch gut mit den anderen auskommen kann .Bei uns in der Jahrgangsstufe sind halt viele Gruppen . Meine Frage ist deshalb wie ich mich besser integrieren kann da ich schon viel versucht habe .Danke

Antwort
von DeathwishA, 6

Ich kann dir nur sagen: Sei so wie du bist! 

Versuch nicht zu irgendwelchen Gruppen zu gehören, wenn du dich nicht nicht zugehörig fühlst.

 Versuch einfach nett und etwas offen zu sein, such von dir aus das Gespräch und geh vll mal zu den Leuten, wenn sie alleine sind, dann ist es nicht so schwer jemanden näher zu kommen. Dann kannst du ja mit dieser Person (natürlich nur wenn du sie magst ;p) zu ihrer Gruppe gehen, etc. Du könntest dich auch mal mit jemanden verabreden , wenn du etwas besser mit ihm/ihr bekannt bist (wenn ihr zb. über Filme redet, kannst du sie daraufansprechen ob ihr den und den Film ansehen wollt; Ihr mögt die gleiche Musik? Geht vll auf ein Konzert o.ä. ; oder du könntest ihn/sie fragen ob ihr gemeinsam lernt /Hausaufgaben macht oder so) 

Es ist immer gut wenn man die gleichen Interessen hat, dan entwickelt sich eher ein "Gemeinschaftsgefühl" und man hat auch gleich ein Gesprächsthema. *=*

Vll. hilft dir das, wll auch nicht. ich wünsche dir auf jeden Fall viel Glück weiterhin. ^y^

Antwort
von julius1963, 22

Du bist ein Individuum. Desssen musst Du Dir erst einmal bewusst sein. Du hast Dein Leben, Interessen, eine bestimmte Lebensart. Warum in aller Welt willst Du Dich anpassen? Ganz im Gegenteil bist Du doch Gegenstand des Interesses, obwohl es niemand artikulieren würde. Bitte geh Deinen Weg und fühl Dich gut dabei. Glaub mir, Du findest so viel schneller Freunde.

Kommentar von yosefjabar ,

Wahre Worte!

Antwort
von LadyTremain, 14

Also wenn du dich nicht automatisch irgendwie in eine clique eingefügt hast scheinst du in keine zu passen und dann ist das eben so. Belasse es dabei ich weiß das ist im moment doof nicht zu einer clique zu gehören, aber alles ist besser als in eine gehören zu wollen und sich dafür zu verbiegen. bleib du selbst ,damit wirst du dich immer wohler fühlen ,als wenn du dich in eine clique zwängst indem du dich als eine person ausgibst die du nicht bist. du hast doch einen freund, dass ist das beste was dir passieren kann, sei also dankbar dafür. dieser eine echte freund ist mehr wert als jedes "gruppenzugehörigkeitsgefühl" der welt. In der fremden clique leidest du unter gruppenzwang und so weiter und so weiter. außerdem: zeiten ändern sich. ich weiß nicht ob du schon im kurssystem unterricht hast aber wenn nicht dann wird sich spätestens dann nochmal alles ändern und alles neu gemischt, und selbst wenn das nichts wird.. schule dauert nicht ewig. lauf niemanden hinterher dem du hinterherlaufen musst um ihm aufzufallen.

Kommentar von DeathwishA ,

Top Antwort ^y^

Antwort
von Ichigohime, 19

Das Problem hatte ich so ähnlich auch. Zwar wurde ich nicht gemobbt aber ich fand den Anschluss anfangs nicht als ich die Schule gewechselt habe. Ich habe geguckt welche Gruppe am besten zu mir passt und hab denen meine gute Seite gezeigt und bin denen auch teilweise hinterher gelaufen. Als wir uns besser kennen lernten wurde ich offener und wir bessere Freunde.Integration completed

Lg

Antwort
von MaxNoir, 28

Na ja, du könntest halt vielleicht eine kleine Party veranstalten und die Leutchen dazu einladen. Wenn das ne Kleinstadt ist kennen die sich wahrscheinlich alle auch schon länger als seit der 5. Klasse und haben deswegen auch schon zusammen mal Geburtstag gefeiert oder sowas.

Dann kannst du dir auch den Rädelsführer raussuchen, also den Menschen in der Klasse auf den alle hören und ihn halt mal unter vier Augen ansprechen und sagen dass du mehr Kontakt mit den anderen möchtest und so und ob er dir dabei helfen kann.

Antwort
von HattoriHanzo12, 20

Humor. Mache eine Weile (nicht für immer) den klassenclown dadurch kannst du denn sogar aussuchen welche Gruppe.... Du dann angehören willst weil jeder dich auf deine sache die du im Unterricht gemacht hast anspricht. So kannst du dich in die ganze Klasse und in bestimmte Gruppen integrieren. Viel Glück

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten