Frage von Dovahmon, 41

wie kann ich krita vollständig auf die werkseinstellungen zurücksetzen (win 8)?

deinstallieren und nochmal installieren hat leider nicht funktioniert

Expertenantwort
von xLukas123, Community-Experte für Computer & Windows, 28

Moin,

wie bereits gesagt könntest Du es erst mal mit dem Löschen des Konfigurationsordners probieren, welcher sich im AppData-Verzeichnis befinden sollte.

Dafür drückst Du die Windows-Taste + R und gibst %appdata% ein. Dort schaust Du nach einem Krita-Ordner und löschst diesen. Schließe vorher aber das Programm.

Sollte das auch nichts bringen, würde ich Dir mal eine Deinstallation mit dem IObit Uninstaller empfehlen.

Du kannst dir das Programm hier kostenlos herunterladen: http://www.iobit.com/de/de/advanceduninstaller.php

Wenn Du das Programm geöffnet und im Uninstaller ausgewählt hast, klickst Du auf Entfernen. Nach der Deinstallation des Programms wird Dir noch ein Tiefenscan angeboten, welchen Du mit einem Klick auf Tiefenscan durchführen kannst. Dadurch wird noch nach übriggebliebenen Dateien gesucht. Eventuell hilft es ja diese anschließend zu entfernen.

Gruß
Lukas

Antwort
von DerServerNerver, 28

Gib mal im Explorer in der Adresszeile %Appdata% ein, und schau ob du da einen Ordner findest, der Krita oder so im Namen hat und lösche den. Sonst schau noch in:

C:\Users\DeinName

%temp%

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community