Frage von MichInter, 103

Wie kann ich etwas über meine Vorfahren rausfinden (Religion,Beruf)?

Ich will online etwas über meine Vorfahren herausfinden (kostenlos). Ist das möglich?

Antwort
von fritz2255, 42

Hallo!
Zunächst mal noch lebende Verwandte fragen, ob die irgendwelche Unterlagen haben. Ich hatte das Glück, das die Großmutter meiner Frau noch die komplette Arische Abstammung (war zu Hitlers Zeiten Vorschrift) mit allen dazugehörigen Urkunden aufbewahrt hatte! Bei meiner Familie musste ich allerdings selbst suchen. Wenn du dann nicht (durch Urkunden) nachweisen kannst das derjenige den du suchst direkt mit dir verwandt ist, hast du schlechte Karten!
Es gibt aber von vielen Städten und Gemeinden Ortsfamilien. - oder Ortssippenbücher. Diese Bücher beginnen ab ca. 1900, da die Daten danach zum größten Teil (noch lebende Personen) unter dem Datenschutz liegen. Die Daten stammen dann überwiegend aus alten Kirchenbüchern. Ich habe den größten Teil unserer Vorfahren da gefunden. Da müsstest du dann mal in der Öffentlichen Bücherei deiner Stadt nachfragen. Bei uns in Ostfriesland gibt es viele solche Bücher.
Wenn jemand Daten aus den Niederlanden(Holland) sucht, auf der Seite https://www.openarch.nl findet man eine ganze Menge Daten. Die Holländer sind nicht so kompliziert wie die Deutschen.
Schönen Gruß aus Ostfriesland
Fritz

Antwort
von labertasche01, 49

Ich würde ältere Verwandte fragen und eine Art Stammbaum anfertigen. Dann kannst du Informationen sammeln. Aber im Netz wirst du glaube ich nicht fündig werden.
Eher durch fragen.

Antwort
von NaniW, 44

Hallo MichInter,

kostenlos ist schwierig. Denn auch wenn  du Dokumente für die Ahnenforschung beim Amt, Kirche oder sonst wo anforderst, entstehen nun mal kosten.

Es sind zwar inzwischen sehr viele Kirchenbücher online, aber wie gesagt, kostenlos wüßte ich jetzt nichts.

Man fängst mit dem Stammbaum bei sich selbst an und trägt schon mal alles ein, was man selbst von und über seine Familie weiß. Man läßt sich Stammbücher zeigen, fragt Verwandte aus und so weiter. Und je weiter man eben zurück geht in die Vergangenheit, muss man sich in die Archive begeben, per Post oder Internet Dokumente und Nachweise anfordern. Und das ist nun mal eben nicht umsonst !

Und dann gibt es natürlich noch diverse Foren, wo man sich mit Erfahrenen Ahnenforscher und Gleichgesinnten austauschen kann. Und da kommt es auch schon mal vor, das man Stammbäume zusammen legen kann, weil man irgendwie Verwandt ist.

Alles Gute

LG


Antwort
von BoxXPRESS, 66

Also erstmal: wieso sollte es was kosten? Über exakt Deine Vorfahren wird es wohl keine Bücher geben. Falls Du aber einen generellen überblick haben möchtest kannst Fu Dir paar Geschichtsbücher kaufen. Ansonsten frag mal deine Eltern oder Großeltern, die können dir sicher was erzählen. Frag ob es irgendwelche alten Tagebücher oder Aufzeichnungen der Familie gibt. Mehr fällt mir auf die schnelle nicht ein.
LG

Antwort
von Anneke01, 47

Wenn du dir wirklich Mühe geben möchtest, solltest du Kirchenbücher durchgehen oder in Stadtarchiven fragen. Vielleicht gibt es im Internet eine Stammbaum Software in die du alles eintragen kannst. Es kann natürlich auch sein, dass schon detaillierte
Stammbäume deiner Familie existieren..

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten