Frage von MAYOR23, 23

Wie kann ich die Folgenden Aufgaben lösen?

a) Verringert man eine Zahl um 5 und multipliziert das Ergebnis mit der um 2 vergrößerten Zahl so erhält man 408. b)Multipliziert man eine nartürliche Zahl mit der um 7 größeren Zahl, so erhält man die Zahl 144

Danke im Vorraus

Antwort
von CarliXOXO, 21

(x-5)*(x+2)=408 => x^2+2x-5x-418=0 => pq-Formel => X1=22, X2=-19

x*(x+7)=144 => x^2+7x-144=0 => pq-Formel  => X1=9, X2=-16

Kommentar von MAYOR23 ,

Vielen Dank!

Antwort
von Alex924, 17

Als erstes stellst Du es als Formel auf:

Bei a)

(x-5) * (x+2) = 408

dann ausmultiplizieren:

x² + 2x - 5x -10 = 408

x² - 3x -10 = 408

Null auf eine Seite bringen:

x² - 3x -418 = 0

Dann Mitternachtsformel ergibt:

x = 22 oder x = -19


Kommentar von MAYOR23 ,

Vielen Dank hast mir sehr geholfen!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten