Wie kann es sein, dass sich Leute Abonnenten botten?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Das machen Leute, um anderen vorzugaukeln,dass sie erfolgreich sind. Vielleicht erhoffen sie auch so, den YouTube Algorithmus zu durchbrechen. Jedoch wissen diese Personen meist nicht, dass inaktive Abonnenten oder sogar fake Kommentare eher den Kanal in die Versenkung befördern. 

YouTube ist ja nicht doof und löschen öfter mals fake Views, Abonnenten und Likes. Es sind übrigens nicht nur vermeintlich kleine YouTuber, sondern meistens kaufen sich auch viele Firmen Views und Klicks. Vorallem musst du mal Musik Videos im Auge behalten die in den Charts sind. ;) 

Ob das anbieten eines solchen Dienstes Illegal ist, weiß ich nicht. Jedoch stecken dahinter viele Computergesteuerte Accounts, die nur für diesen einen Zweck maschinell erstellt werden... Für die ist das ein Kinderspiel 10.000 Accounts in wenigen Minuten zu erstellen und deinen Kanal zu Liken ect... Die Kunst liegt eher darin, die fake Accounts so agieren zu lassen wie Menschen (Was nahezu unmöglich ist), um nicht von YouTube als Bot identifiziert zu werden.

Zumindest habe ich schon Maschinen gesehen, die menschenähnlich surfen sollen, nur damit bei Google die Sucheinträge besser ranken. Für YouTube ist es ähnlich.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Silenosssss
28.08.2016, 10:38

Vielen Dank, das hat mir sehr weiter geholfen! :)

0

Normalerweise bringt das überhaupt nichts ganz im Gegenteil man sieht eigentlich immer sofort ob ein Account aktiv ist oder nicht. Spätestens wenn du dieViews eines Videos ansiehst siehst du genau ob dieser Kanal tatsächlich diese Userbase hat oder nicht.

Sollte ein Video dennoch hohe Views besotzen kann man pber die Statistikeines Videos (soweit abrufbar) sofort sehen ob z. B. Am Anfang sehr viele generiert wurden und dann nur noch langsam angestiegen sind. Das deutet auch stark auf fakes, wenn die der Graphzj steil an einem Punkt verläuft.

Wo man das machen kann?

Fiver evtl. könnte ich mir vorstellen. Aber hierfür gibt es genau wie für Twitter und andere Platformen Websites mit Services dafür. Wenn mans braucht, givts genügend im Web!

Was bringt mir das?

Zahlen sind schön anzusehen und machen Eindruck auf den normalen user. Für jeden der sich jedoch etwas auskennt wird schnell ersichtlich ob das gefaked ist oder nicht.
Engagement bringt es gar keins, und das ist es was am Schluss deutlich ersichtlich wird wenn man es mit dem Einkaufen übertrieben hat. Aber so lange Menschen auf das Äußere wert legen werden auch solche Dinge weiter genutzt;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?