Frage von Potterhead95, 200

Wie kann man einen Jungen in die Friendzone tun, ohne ihn zu verletzen?

Vielen Dank dass Sie mir bei meinem Problem helfen wollen!

Und zwar... Ein Junge aus meiner Parallelklasse hat mich vor einigen Wochen angeschrieben,ich dachte mir nicht viel dabei und schrieb ihm einfach zurück. Anschließend tauschten wir Nummern aus und schrieben per Whatsapp weiter.

Der Junge war leider überhaupt nicht mein Fall, sein Charakter und sein Verhalten passten überhaupt nicht zu mir Ich merkte relativ schnell, dass er mehr als Freundschaft wollte, da er sehr anhänglich war und mich immer wieder anschrieb, auch wenn ich nicht zurück schreib. Heute hatten wir eine Sportveranstaltung in der Schule, bei der er viel mit meinen Freundinnen geredet hat und da konnte man wieder sein wahres Gesicht sehen, denn er war mal wieder total der Player.

Anschließend fuhren wir mit der gleichen Straßenbahn, und als meine Freundinnen gegangen waren ( sie hatten mir zuvor gesagt, dass der Junge echt nett usw. war) setzte ich mich zu ihm, da ich mir dachte ich könnte ihn besser kennenlernen als NORMALEN FREUND.

Jetzt bin ich mir nicht mehr sicher , ob das eine gute Idee war, denn anschließend hat er mich ein paar seiner Freunde vorgestellt und mich dann zu meiner Haltestelle begleitet, wo wir uns zum Abschied umarmt haben, denn ich will ihm keine Hoffnungen machen.

Ich möchte ihm gerne auf nette,höfliche Art klar machen, dass ich nicht an ihm interessiert bin, weiß jedoch nicht genau wie... Ich will bzw. wollte ihm keine falschen Hoffnungen machen, er ist zwar als normaler Freund ganz ok, aber als festen Freund kann ich ihn mir nicht vorstellen.

Vielen Dank im Vorraus!

Antwort
von Trixee48, 122

Ich finde, du solltest einfach sagen: ,, ich habe das gefühl das du etwas für mich empfindest, mehr als nur Freundschaft.Nur, ich möchte dir nichts vormachen und so tun als würde ich auch etwas für dich empfinden, denn das würde dich nur noch trauriger machen.Ich möchte dich auch jetzt nicht verletzen, aber ich möchte keine Beziehung mit dir, sondern eher eine gute Freundschaft. ich hoffe du willst das auch. '' oder so ähnlich. 

Ich hoffe das hilft dir etwas weiter. Viel Glück :) 

Kommentar von Potterhead95 ,

Finde dein Kommentar sehr hilfreich! Vielen Dank für deine Hilfe, toll das du dir Zeit genommen hast...:-)

Expertenantwort
von chog77, Community-Experte für Schule, 117

Wenn er wirklich in dich verschossen ist und du von ihm nichts wissen willst, dann geht das nicht ohne dass es ihm weh tun wird.

Rede Klartext und sag ihm, dass du ihn dir als Kumpel vorstellen kannst und du ihn nett findest, aber dass du nicht in ihn verliebt bist. Ihm das freundlich aber bestimmt klar zu machen ist nur fair. Dann muss er damit klar kommen. Ihn hinhalten und "Rumgeeiere" macht es nur schlimmer für ihn.

Kommentar von Potterhead95 ,

Vielen Dank für das Kommentar... Hat mir wirklich sehr geholfen!

Ich glaube ich werde wirklich nicht daran herumkommen, ihn verletzten zu müssen... Aber du hast Recht, das Herumgeirre macht es für ihn bestimmt noch schlimmer...

Kommentar von chog77 ,

Viel Glück und die richtigen Worte dafür-

Antwort
von tuedelbuex, 94

Wo ist Dein Problem? Klartext und gut! Irgendwelche unerfüllbaren Hoffnungen würdest Du auch mit "rumgeeiere" enttäuschen. Dann doch lieber klar und ehrlich sagen, was Sache ist!

Antwort
von Philonator, 84

Solange du nicht zu 100% weißt, dass er auf dich steht, solltest du dich ihm gegenüber so verhalten wie du dich einem Kumpel gegenüber verhalten würdest.
Wenn du's weißt solltest du ihm ins Gesicht sagen das außer einer Freundschaft da Nichts drin ist und er nicht dein Typ ist.

Mfg.
Philonator

Kommentar von Potterhead95 ,

Aber kommt das nicht etwas komsich, wenn ich mich erst wie ein Freund verhalte und ihm, falls er mich etwas in die Richtung fragt, sagen muss, dass ich ihn nur als Freund mag? Dann hat er sich die Hoffnungen doch umsonst gemacht..?

Vielen Dank für ihr Kommentar!

Kommentar von Philonator ,

Das Leben ist hart und gemein. Auf jeden Fall solltest du auf den richtigen Moment warten um ihm zu sagen, dass er nicht dein Typ ist.

Antwort
von wind08, 71

Warte den richtigen Moment ab....
Sowas gehört halt dazu

Antwort
von Waaat, 80

Direkt Klartext ins Gesicht sagen. Je schneller, desto besser.

Antwort
von HULK291, 67

Sag ihn lieber jetzt als später das er nicht dein Typ ist!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community