Wie ist eure Erfahrung mit amerikanischen Männern? Stimmt das mit den Date-Regeln usw?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Mein Mann ist Amerikaner, und ich weiß nicht, von welchen Regeln du redest... Bei der Verabredung bezahlen, Türen aufhalten usw tut sowieso jeder Mann, der etwas auf sich hält, egal aus welchem Land.

Dieses ganze Gerede von wg Date Regeln usw kommen dich eher aus den ganzen Hollywood Filmen und Chic-Lit-Bücher , ist aber meilenweit an der Realität vorbei.
Jeder Mann ist anders, und jede Frau ist anders. Und jeder Mann reagiert verschieden auf jede einzelne Frau und andersrum.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Gentleman Klischees (die meiner Erfahrung nach manchmal wahr sind):

  • Mann bezahlt und plant Dates
  • Mann holt Maedchen ab
  • Mann oeffnet Tuer, rueckt Stuhl zurecht, nimmt Jacke ab
  • Mann macht den ersten Schritt
  • Mann wartet mit dem ersten Kuss drei Dates

Typische (manchmal wahre) Klischees ueber Maenner nach Region:

  • Californien - Surfer boys, Beach boys, Relaxed, Laid back, Hipster
  • Texas - Cowboys, Charmant, Gentleman, Konservativ, Waffennarren
  • New York - Business man, Charme, Intelligent, Hipster
  • Colorado - Hippies, Abenteurer, Free-Spirits
  • Florida - Alt & Reich, Snops, Beach boys

Ich bin mit einem typischen 'Midwest-Country-Guy' verheiratet. Ein Gentleman ist er allemal (wie die meisten Maenner die ich hier kennengelernt habe). Bei unseren ersten Dates hat er mich (mit einem Truck) abgeholt, bezahlt, Date geplant. Sessel im Restaurant zurechtruecken, Jacke abnehmen, Tuere aufhalten usw. tut er IMMER. Aber ansonsten gibt es kein "typisch Mann, typisch Frau" mehr im Alltag. Wir haben ein gemeinsames Konto, bezahlen also beide, wechseln uns beim Fahren ab, teilen den Haushalt, bringen beide Geld heim usw...

Natuerlich kann man nichts von dem Gesagten verallgemeinern ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von MoodyMare
26.10.2016, 22:22

Mein mann ist Texaner und hat mir glaube ich nur 5 mal die Tuer aufgehalten :) hast du aber Glück gehabt! 

0

Amerikanische Männer wollen auch meistens Sex wie deutsche Männer;) 

Nur das amerikanische Männer oft interessanter ausschauen, weil sie oft Vorfahren aus den verschiedensten Ländern haben, also zum Beispiel irisch italienisch und französischer Abstammung sind.

Eigentlich sind auch alle großen Hollywoodstars Mischlinge, solche Gesichter ziehen eben das Publikum an.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von MrLover222
11.10.2016, 17:32

Und Amerika hat auch die größte Pornoindustrie.

0
Kommentar von rumar
11.10.2016, 17:42

"Amerikanische Männer wollen auch meistens Sex wie deutsche Männer "

Aha. Ich kann mir aber durchaus vorstellen, dass manche "deutschen" Männer sehr oft z.B. lieber ein gemütliches Bier (oder einen anderen Drink), eine halbe Stunde Ruhe oder eine zarte Massage oder aber auch ein interessantes Zwiegespräch haben möchten als den "Sex" in der Form, wie du dir ihn vorstellst !

Und was wollen denn eigentlich die "deutschen Frauen" ?  .... du scheinst dich darin ja wohl auszukennen .....



0

Wenn du bei den USA deinem Traumziel nichts Wichtigeres im Sinn hast als Männer, weder die Landschaften, noch die Geschichte und alle anderen Nationen die dort leben, dann reicht es, wenn du nach Mallorca oder Ibiza fliegst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von rumar
11.10.2016, 17:22

Es könnte (anstatt Mallorca oder Ibiza) auch Pahlenwerde oder Gutalpe sein. 

0

Amerikanische Männer sind nicht anders als deutsche Männer. Außerdem könnte man sowieso nur pauschalisieren und das wäre falsch.

Du mußt jeden amerikanischen Mann beim Kennenlernen genauso erkunden wie er dich und wie es zwischen deutschen Männern und Frauen auch der Fall ist!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es gibt schon welche die den Klisches aus den Filmen widersprechen. Aber eben auch andere...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung