Frage von Jaschil, 31

Wie ist der genaue Unterschied zwischen zonalen und azonalen Bodentypen?

Ich muss mich momentan mit den Ökozonen der Erde beschäftigen und bin beim Lernen immer wieder auf azonale und zonale Bodentypen gestoßen.

Auch mit Wikipedia/Lexikon etc. komme ich nicht wirklich weiter.

Wenn ich das richtig verstanden habe sind azonale Böden, welche die für die jeweilige Ökozone untypisch sind. Dann bin ich aber in der Vorlesung auf den Satz gestoßen, dass es in einer der Ökozonen hauptsächlich azonale Bodentypen gibt. Wenn es mehr azonale (untypische) Böden gibt, sind diese dann nicht schon wieder typisch (zonal)?

Ich hoffe ihr könnt mein Fragen - Wirrwarr verstehen und weiterhelfen.

Vielen Dank schonmal!

Antwort
von Schnuppi3000, 25

Azonale Böden sind eben nicht an Zonen gebunden sondern entstehen durch spezielle Bedingungen (z.B. Auenböden, Fluvisole, Andosole).

Antwort
von Fairy21, 16

Ist das vielleicht hilfreicher? 

Die Erklärungen bei Spektrum.de?

Google: zonaler Boden

spektrum.de

Google: azonaler Boden

spektrum.de

Antwort
von Jaschil, 13

Vielen Dank! Auf der Spektrumseite war ich auch schon.
Habe mich aber nochmal zu den anderen Bedingungen eingelesen, ich glaube ich habe es jetzt einigermaßen verstanden.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community