Frage von Aylincx, 114

Wie heißt es wenn man einem selber egal ist?

Ich bin mir voll egal. Ich interessiere mich nicht für mich. Mir ist sogar egal wann ich sterbe und ob ich sterbe oder weiter lebe. Wenn es um das Leben anderer geht jedoch nicht. Gibt es ein Fachwort dafür? Danke im vorraus 😊

Antwort
von vonGizycki, 51

Grüß Dich Aylincx!

Es gibt hier schon Fachbegriffe dafür, aber die helfen Dir nicht weiter. Ich gehe davon aus, das Dir Dein Zustand sehr unheimlich vorkommt, sonst würdest Du hier nicht nachfragen. 

Dein Zustand entspricht nicht der Verhaltensweise, die Dir eigentlich zukommen sollte. Deshalb würde ich einen Psychologen befragen, damit Du der Erscheinung auf die Spur kommst und Klarheit erhältst. Ich denke, dies wäre der richtigere Weg.

Herzlichen Gruß

Rüdiger

Kommentar von Aylincx ,

Ich hab Angst vor Einzelgesprächen ._.

Kommentar von vonGizycki ,

Und Du kannst fragen, ob jemand am Anfang dabei sein kann. Die Angst wird sich verlieren, denn niemand ist gegen Dich sondern nur für Dich. Man will ja helfen.

Kommentar von SndrRfflnbl99 ,

nimm doch einen Freund mit

Antwort
von Anyfail, 60

Fehlendes Selbstwertgefühl, Gleichgültig denke ich :)

Antwort
von emily2001, 51

Hallo,

ich würde in dem Falle von Selbstaufgabe, genannt Altruismus reden!

Emmy

Kommentar von Aylincx ,

Altismus?

Kommentar von emily2001 ,

Altismus gibt es nicht, es gibt wohl Autismus (aber das ist eine Krankheit, etwas ganz anderes!)

Altruismus ist wenn man sich selbst vergißt, nicht beachtet...

Siehe:

http://www.duden.de/rechtschreibung/Altruismus

Emmy

Kommentar von Aylincx ,

Autismus* XD sry vertippt

Kommentar von emily2001 ,

Das Wort ist ALTRUISMUS ....

Das andere, Autismus ist eine Krankheit !!!

Antwort
von will1984, 51

Gleichgültigkeit gegenüber sich selbst

Antwort
von Wolle1305, 39
Kommentar von Aylincx ,

Ich habe Gefühle

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten