Frage von ehighdanca, 167

Wie hat eure Beziehung begonnen, wie kam es dazu, wie beginnt man eine Beziehung?

Hey alle zusammen😁 Das ist eine reine Interessenfrage, wie war es bei euch so ? Wie beginnt man eine Beziehung?

Antwort
von HousexMusic, 89

in dem du zu Silvester Stock besoffen ein Mädchen fragst ob sie sich mit dir treffen will, bei treffen klare Gedanken zu bekommen, sie in ein Intensives Gespräch verwickeln, immer mehr übber sie herraus finden, sie zum Lachen bringen, zeigen das du ihr Typ bist, abwarten wie sie reagiert, ehrlichkeit gleich von Anfang an. Nichts überstürzen sonst zieht sie sich zurück und denn war es das! Ach und nicht zu vergessen, mach ihr Komplimente, aber nicht zu sehr Schleimen, könnte schief gehen.

Antwort
von MJ1998, 28

Hm..

Mein Freund und ich waren 4 Jahre lang in der selben Klasse in der Hauptschule. Damals hatten wir auch schon ab und zu miteinander geschrieben, aber da wir beide ziemlich schüchtern waren haben wir uns nie wirklich unterhalten oder uns getroffen.

Erst drei Jahre später (drei Jahre, in denen wir keinerlei Kontakt hatten), hat er mich wieder einmal über Facebook angeschrieben. "Wie geht's" und "Was machst du so". Daraufhin haben wir dann ca. 1 Monat lang geschrieben und gemerkt, dass wir uns immer noch gut verstehen. Schließlich hat er mich dann eingeladen, mit ihm und seinen Freunden auf den Abschlussball seiner Cousine zu gehen. Anfangs war ich ja verunsichert, weil wir uns noch nie wirklich getroffen hatten davor, aber da ich ihn ja schon von der Hauptschule kannte, und wusste, dass er ein "anständiger" Kerl ist xD habe ich dann doch zugesagt.. Auch, weil ich ja schon ein gewisses Interesse an ihm hatte ;)

Auf dem Ball haben wir dann miteinander getanzt und sind uns während dessen näher gekommen ;) Noch am selben Abend hat er mich dann auch gefragt, ob ich seine Freundin sein möchte.

Es ging alles sehr schnell zwischen uns, und doch sind wir jetzt seit fast 4 Monaten glücklich zusammen :)

Antwort
von chuckstea, 63

Freundschaft+ (gucken, ob man den anderen Menschen feiert und ob wie man freundschaftlich miteinander klarkommt), dann zsm kommen x3

Antwort
von Caraaaa, 66

Alsooo bei mir und meinem Freund ist das eine etwas längere Geschichte, aber da du ja aus Interesse fragst nehm ich mal an, dass du auch gerne eine längere Geschichte hörst :)

Also wir sind schon mal als Kinder "zusammen" gewesen, so mit zehn, elf und waren seitdem durchgehend in einer Klasse. Es war danach immer ein hin und her und er hatte eine Weile eine sehr schlechte Phase. Mit 14 war ich dann irgendwie ziemlich von ihm gelöst und habe mich damit auch gut und frei gefühlt. Wir haben dann aber irgendwann miteinander geschrieben. Meine beste Freundin, die mich besucht hatte war wieder weggefahren, ich war geknickt und wir haben per Chat rumgeblödelt und Whats App wurde mir plötzlich wichtig ;) Er hat dann mir dann, ziemlich aus heiterem Himmel sehr persönliche Gedanken und Geschichten erzählt. Das war für mich eine ganz neue Seite von ihm und ich war richtig stolz, dass er diese Seite ausgerechnet mir gezeigt hat.

In der Schule blieb es aber eher distanziert, manchmal Rumalbern. Eine Freundin meinte dann zu sehen, dass er Gefühle für mich hätte und ich für ihn. Durch ihren Gedanken habe ich mir das irgendwie eingestanden, mich gefragt, was das zwischen uns ist. Wir hatten manchmal tolle Gespräche, aber dann hat er mich wieder Tage lang ignoriert, teilweise beleidigt. Ich war einmal unfassbar verletzt und habe mir die Augen aus dem Kopf geheult, aber verliebt wie ich war habe ich ihm einfach verziehen. Ich habe ihm irgednwann geschrieben, dass ich mich verliebt habe. Ich habe ihn gebeten, es für sich zu behalten.

Erst hat er gar nicht geantwortet und wie ich später erfahren habe einem Freund davon erzählt. Ich habe dann nachgehackt und er kam mir mit einer sehr verletzenden Antwort. Dann waren Sommerferien und ich konnte das irgendwie auch abhacken, auch wenn ich mich natürlich nicht gut gefühlt habe.

Die ersten Monate des neuen Schuljahres hatten wir nicht wirklich miteinander zu tun, aber in einer Geschichtsstunde kam es irgednwie zu einer sehr aufgedrehten Stimmung zwischen ihm, mir und anderen Freunden. Ich dachte dann, wir würden vllt auf freundschaftlicher Ebene wieder zueinander finden. Am nächsten Tag hat er mir geschrieben, dass er unseren gesammten Verlauf gelesen hätte. Er hat sich entschuldigt und dann gesagt, dass er Gefühle für mich hat. Ich war wahnsinnig überrascht und irritiert und musste viel nachdenken. Es gab dann noch ein paar anderen Komplikationen, aber als wir uns dann durchgerungen haben, es einfach zu versuchen, hat es einfach geklappt. Wir sind inzwischen ein Jahr und einige Monate zusammen :)

Dieser Text ist wahnsinnig lang, aber ich hoffe dir "gefällt" dir Geschichte. Mir hat es auf jeden fall wieder Bauchkribbeln bereitet, so viel über meinen Freund und unsere Geschichte nachzudenken und das werde ich ihm jetzt mal sagen :))

Liebe Grüße, Cara

Antwort
von mozlina112, 37

Mein Freund hat mich erst angeschrieben, dann haben wir uns eben getroffen, gleich beim ersten mal ist der berühmte Funke übergesprungen und es verging trotzdem viel zeit, bis auch er sich sicher war, es versuchen zu wollen. Ich hatte vor ihm schon mal einen Freund, er mit Mitte 20 bis "vor mir" nur Affären. Haben viel zusammen unternommen und eines schönen Tages, beim paintball spielen, hat er mich ganz romantisch gefragt, ob ich nun ganz offiziell seine Freundin sein möchte. :)) niemand kann sich vorstellen, wie glücklich ich war und es auch jetzt bin :)

Antwort
von Edibles, 21

Es ist einfach passiert ^^
Ich fand meinen Tättowierer süß, habe ihn in Facebook geaddet, wir haben geschrieben und haben nach dem Nachstechen einen Kaffee getrunken und geredet.. Dann haben wir uns mal privat getroffen, was sich auch wiederholte und beim 3. oder 4. Treffen hat er mich dann geküsst. Dann wären wir etwa einen Monat in so einer Zwischenstufe, da er und ich nichts überstürzen wollten und dann hat er angefangen mich bei Freunden und Verwandten als seine Freundin vorzustellen :) seit dem sind wir jetzt so 5 Monate ein Paar.. Kannst dir mal auf meinem Profil fragen dazu durchlesen, da steht das ganze etwas detaillierter, nur halt in Form von fragen :D war mir da auch anfangs sehr unsicher

Antwort
von PainFlow, 85

Durch öfteres treffen und indem man Dinge miteinander unternimmt.

Antwort
von Vipa13, 83

Haben uns angefangen alleine zu treffen, viel geredet und uns viel zeit gelassen. Dann haben wir uns halt geküsst und ab da waren wir zsm

Antwort
von Amyycheen, 79

Kontakt anfangen -> öfter Kontakt haben -> in der Freizeit treffen -> schreiben -> noch öfter treffen -> zusammen sein 👀

Antwort
von Frederickk, 64

Bin 15 und ja hat alles mit einem netten Gespräch angefangen bis zum S*X und jetzt sind wir 4 Monate zsm

Antwort
von ernstesache, 77

Tinder

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community