Frage von celaenasardotin, 63

Wie gut sind die country colors von schwarzkopf?

Hallo , ich würde mir gerne mit Peru Nougat Braun die Haare tönen. Wie gut hält denn die Farbe und wie rot werden sie? Danke schonmal

Antwort
von sojosa, 56

Das kommt auf deine Ausgangshaarfarbe an, sowie auf die Tatsache wie deine Haare dieses Produkt annehmen. Das kann man nicht pauschal sagen, also hilft nur ausprobieren.

Expertenantwort
von Andreas Schubert, Haarpflege-Experte, 47

Wie gut und wie lange eine Haarfarbe hält, kann bei jedem Menschen uterschiedlich sein.

Zunächst  .... wenn es wirklich definitiv Haarfarbe ist, dann hält sie im Normalfall solange bis sie rausgewachsen ist ... wäscht sie sich raus, ist es eine Tönung, Intensiv-Tönung oder eine der anderen "Zwischenerfindungen" der Industrie für die Heimandwender/innen.

Wäschst du Dir z.B. Deine Haare mit Syoss, Fructis, Gliss oder anderen Silikon- oder Polyquaternium-Bombern, kann es vorkommen, dass eine Haarfarbe (und auch Tönung) erst gar nicht richtig hält, weil die Haare schon derart mit Rückständen zugeleistert sind, dass sie erst einmal professionell ausgereinigt werden müssten, damit überhaupt noch etwas an den Haaren halten kann.

Was für Shampoos gilt, trifft übrigens auch auf Spülungen, etc. zu und es gibt auch Stylingprodukte, die die Haare ähnlich verkleistern.

Welches Farbergebnis letztendlich bei welcher Haarfarbe herauskommt, hängt nicht nur davon ab, ob/wie die Farbe selbst hält, sondern auch von der Ausgangsfarbe.

Das ist auch einer der Gründe, weshalb man sich spätestens beim Wunsch nach einem ganz bestimmten Farbergebnis, in die Hände von Fachkräften begeben sollte, denn die sehen die Ausgangsfarbe, besprechen mit Dir das gewünschte Ergebnis und wissen dann auch gleich, was sie in welchem Verhältnis mischen müssen, um dieses Ziel zu erreichen   ..... und wenn es mit einer einzige Farbe nicht geht, mischen sie verschiedene zusammen.

Die Möglichkeiten hat man einfach mit den Heimanwendungs-Produkten nicht und was auch immer auf der Packung als Farbe aufgedruckt ist (oder auch am Regal als Haar-Farbmuster hängt), wurde auf weißem, unbehandelten Haar gefärbt und ist somit kein 1:1 Richtwert für das effektive Ergebnis ... ausgenommen, man hat weißes, unbehandeltes Haar. ;-)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community