Frage von Sozialfall0000, 229

Wie gefallen euch Tattoos?

Hey ho :D Ich hab' heute wie so oft mit meiner Oma über Tattoos diskutiert 😂 Ich steh' voll auf Tattoos und hab' mir auch den Herr der Ringe Ring auf den Oberarm stechen lassen und möchte dieses Jahr auch auf dem anderen Arm Farbe unter die Haut bringen lassen. Seid ihr da ebenfalls etwas konservativ eingestellt oder gefällt euch diese Art von Kunst auf der Haut? Und wie findet ihr tätowierte Frauen? (Bin ein Mädchen) Haut rein, Cheers :)

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Garlond, 60

Gegenfrage, warum interessiert es dich wie uns Tattoos gefallen?

Erst mal ist das abhängig vom Tattoo selbst.
Und dann noch von jedem einzelnen.

Gefallen muss es doch letztlich nur dir.

Solange etwas, das man macht niemand anderem schadet, sollten alle anderen sich da raus halten, es geht niemanden etwas an.

Toleranz heißt hier das Zauberwort, dass von vielen noch gelernt werden muss.

Wenn du einen Freund/Mann hast, dann kannst du ihn fragen, denn er ist ja dann wahrscheinlich am ehesten mitbetroffen. Dann gelten wieder die beiden Punkte oben.

Ob das was mit Konservatit zu tun hat bin ich mir nicht sicher, erst mal gibt es Tattoos schon sehr lange, vielleicht sogar länger als Tattoo-Gegner und zum anderen gilt es bei uns doch auch als Sexy, siehe Matrosen, die diese Kunst wahrschenlich bei uns eingeführt haben.

Kommentar von Sozialfall0000 ,

danke erstmal für deine Meinung. Ich war irgendwie richtig gespannt auf die Antworten von der Community, nicht weil ich förmlich aufgefordert wurde, die Entscheidung, die ich getroffen habe, für mich persönlich, meinen Körper zu verschönern, zu bereuen. So kam's mir in erster Linie vor, aber doch doch, es interessiert mich. Ich geb' dir bei allem Recht. Es war ganz alleine meine Entscheidung und ist nach wie vor mein Körper. Und mir gefällt es, das tut es wirklich. Danke, dass du alle Punkte so schön angesprochen hast und tolerant sowie objektiv geblieben bist. Hat mich sehr interessiert. :)

Antwort
von Christi88, 121

Erstmal, du siehst aus, wie die Ex von meinem Bruder. Die hat auch nen Herr der Ringe Tattoo... Aber so klein ist die Welt wohl nicht. xD

Ich finde Tattoos als Körperschmuck nicht so toll. Für mich sind Tattoos Narben, oder eben verschandlungen. Wie als würde jemand auf ein Gebäude ein Grafiti sprühen. Ein Tattooo ist in Ordnung, wenn es einem viel bedeutet, einen Lebenswandel markiert oder für eine tief verwurzelte Charaktereigenschaft steht.. Alles andere finde ich nicht so gut. Aber ich verurteile niemanden. Will damit nur sagen, ich lass mich niemals tätowieren.

Kommentar von Sozialfall0000 ,

Vielleicht sind wir getrennte Zwillingsschwestern. danke für deine Meinung. Dann tu's niemals :)

Kommentar von Christi88 ,

Wenn dein Vorname nicht mit "M" anfängt, ist das nur ein großer Zufall. Und ich finde jeder kann tun und lassen, was er will. Ich Stelle nur einfach die Einstellung oder die Prioritäten der Menschen in Frage, die sich tätowieren lassen.

Kommentar von Sozialfall0000 ,

fast. Bin ich deiner Meinung. äh. ja. ok. äh...was zum...ok.

Antwort
von Th3Chakrus, 78

Ahhh... Also...Ich bin nicht tätowiert aber Ich find tattoos cool die man sich selber designet hat oder mit Hilfe vom Tätowierer... Die sind einzigartig... Aber bei 0815 "such dir was ausm Katalog aus" -Geschichten wär mir das Geld nicht wert... Ich steh mehr auf so Scifi geschichten die dich futuristisch ausschauen lassen oder wenn man sich jetz den oberarm wie ne Rüstung anmalen lässt... Auch cool find ich simple symbole wie zb Kompass... Was mir nicht gefällt ist Schrift, Datum oder Namen...So kitschig... Und tätowierte frauen... Kommt individuell drauf an

Kommentar von Sozialfall0000 ,

Danke für deine lange Antwort! Ich geb' dir bei allem Recht. Eine Bedeutung zu haben ist Grundvoraussetzung, ansonsten könnte der Standard-Anti-Tattoo-Gemeinschaftssatz doch noch wahr werden: "Du wirst es bereuen, wenn du alt bist". Wenn dir deine Tattoos nichts bedeuten, wird es wahrscheinlich so sein.

Antwort
von ManzanaMoka, 96

Also wenn sie proffesionel und richtig gut gemacht sind dann aufjedenfall. ich finde tattoos in maßen auf dem körper in ordnung :)

Antwort
von EvaKampe, 40

Ich persönlich finde Tattoos Geil. Bei Frauen würde ich sagen in maßen und nicht in Massen. Für Frauen find ich elegantere Dinge schöner.

Kommentar von Sozialfall0000 ,

Danke für deine Meinung. Natürlich hätte klarstellen sollen, dass man da Unterschiede machen muss. Immerhin kann man ein kleines Tattoo am Arm beim einen, nicht mit einer freien Hautstelle am Fuß, beim anderen, vergleichen.

Kommentar von Sozialfall0000 ,

+ich.

Antwort
von Applwind, 87

Mir gefallen Tattoos überhaupt nicht.

Antwort
von Patriciaaaae, 86

Nur eine reine Haut ist eine Feine haut:D
naja obwohl, tattos sind schon nice, wenm man nicht übertreibt

Kommentar von TomPiketty ,

Tattoofrei! Weil reine Haut reinhaut! :D

Antwort
von Harry83, 41

Jeder so, wie er meint. Ich bin selber etwas stärker tätowiert. Ein Ende ist noch nicht in Sicht. 

Für mich war, und ist es wichtig, dass die Motive, egal wie gut oder schlecht sie gestochen sind, eine Bedeutung haben. 

Kommentar von Sozialfall0000 ,

Für mich ebenso, auch wenn das hier offensichtlich in Frage gestellt wird. Danke für deine Meinung.

Antwort
von Piachen12345, 70

ich habe zwar keine aber ich finde sie schön wenn sie gut gestochen sind und ein schönes motive haben. wenn sie zum typ von den leuten passen machen tattoos echt attraktiv :)

Antwort
von Butterfly1256, 81

Ich finde schlichte Tattoos richtig nice. :)

Antwort
von odinwalhall, 63

Ein kleines schlichtes, gut gestochenes Tattoo finde ich ok, mehr Tattoos müssen nicht sein. Dies wäre in meinen Augen zu viel.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community