Wie gefährlich ist Rucola!?

... komplette Frage anzeigen

12 Antworten

Du musst sowas von keine Bedenken haben. Rucola ist 100% unbedenklich. Er ist überhaupt in gar keiner Weise schädlich. Nitrat im essen ist voll ok.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Rucola enthält Nitrat und ist deshalb für Säuglinge und Kleinkinder in größeren Mengen gefährlich ...... aber aus dem Alter bist du ja schließlich raus, oder?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hi, Nitrat ist erstmal harmlos. Wenn nitrat in Verbindung mit Bakterien gerät, kann nitrit entstehen,dass wiederum nitrosamine bilden kann. Nitrosamine sind dann schädlich und krebserregend. Doch mit Vitamin c kann man nitrosamine ausgleichen. Rucola enthält viel Vitamin c, schlussfolgernd kannst du rucola bedenkenlos weiter essen, oder trinken :-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nunja:

Der von der Weltgesundheitsorganisation (WHO) festgelegte ADI-Wert
(acceptable daily intake) für Nitrat liegt bei 3,7 Milligramm je
Kilogramm Körpergewicht. Bei einem Nitratgehalt von 5000 mg/kg Rucola
dürfte eine Person mit 70 kg Körpergewicht also höchstens 50 g Rucola
verzehren und hätte damit bereits den ADI für Nitrat erreicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

schickt mal den link wo das steht

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

wenn man bedenkt, das man in einen salat gut und gerne auch mal 100g rucola und mehr unterbringt, sind bedenken an dieser stelle wohl fehlangebracht :)

wobei ich auch noch nie davon gehört habe, das salat schädlich sein soll

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das Nitrat im Rucola kann krebserregend sein, aber das ist heutzutage ja bei fast allen Lebensmitteln der Fall. Mach dir keine Sorgen, wenn du einmal so viel ist geht das klar, mach das halt nur nicht 5 Jahre lang.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Rucola ist so gesund, oder auch ungesund, wie andere Blattsalate auch.

Die große Frage ist, woher er stammt. Selbstgezogener und kaum gedüngter Salat ist natürlich der Beste. Er enthält wenig Nitrat, welches durch Überdüngung in den Salat hineingerät.

Selbstanbau ist auf der Fensterbank in einem Topf, oder kleinem Kasten, problemlos möglich.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es ist wohl eine Sache der Definition, was zuviel ist.

Mit 50 - 75 g wirst du kaum tot umfallen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mache dir keine Sorgen...bei den Belastungen von Umweltgiften überall ist das Nitrat im sonst gesunden Rucola zu vernachlässigen....geniesse diesen tollen Salat und freue dich dran.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

50 bis 75 g sind nicht gefährlich.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?