Frage von Cassie93, 109

Wie Fußboden in Dusche/Bad reinigen?

Hallo zusammen,

ich habe das Problem, dass sich in meinem Bad ein ziemlich empfindlicher Boden befindet (ähnlich wie auf Foto). Schon seitdem ich eingezogen habe ich das Gefühl, dass dieser sich nur schwer reinigen lässt. Besonders die weißen Fugen zwischen den Steinen nehmen sehr schnell die Farbe von Duschgel an (erscheinen mittlerweile gelblich) und sehen deswegen immer schmutzig aus, was mich sehr stört. Alles Schrubben hilft nichts und so langsam bin ich echt verzweifelt und fange an diesen Fußboden zu hassen, denn auch zwischen und auf den Steinen (insbesondere in den kleinen Rissen der Steine) sind teilweise kleine graue, dunkle Stellen zu sehen, die sich einfach nicht entfernen lassen.

Hat jemand eine Idee was helfen könnte? Mit normalen Badreiniger habe ich keine Chance...

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Maverick2888, 66

Hi! Super Boden hast Du da im Bad ;) 

Wir haben einen ähnlichen Boden und das Problem kenne ich als Badschrubber der Familie nur zu gut ;))

Was bei mir immer hin und wieder hilft ist Antikal oder Cilit Bang Reiniger mit einer ordentlichen Dusche aus kochend heißem Wasser. Das kannst Du gerne 1-2 mal Wiederholen wobei das Schrubben mit einem vernünftigen Schwamm (der mit der rauhen schwarzen Unterseite) nicht vergessen werden darf.

LG

Antwort
von Hexe121967, 55

mit normalem badreiniger keine chance?  ich habe auch solch einen fussbodenbelag in der dusche. ich mach einmal pro woche essigreiniger drauf, geh mit dem schrubber drüber und spül das ganze dann gründlich ab.

Antwort
von Lottl07, 26

Flüssige Zitronensäure darübersprühen, einwirken lassen und dann heiß abspülen. Greift den Boden nicht an! Benutze ich seit Jahren im Wohnwagen um den Wasserbehälter (Kunststoff) vom Kalk und anderen Rückständen zu befreien.

Gibt es eigentlich in jedem Drogeriemarkt

Antwort
von BEAFEE, 49

Du könntest es mal in einer Ecke mit Dan Klorix versuchen, damit müßten die Verunreinigungen auf jeden Fall weggehen

Kommentar von Fritzhero ,

Stinkt fürchterlich!

Kommentar von BEAFEE ,

Hilft aber....und gut nach gespült, ist  der Geruch bei guter Lüftung schnell weg

Antwort
von Grillfee, 41

Hallo wir haben das auch habe dann eine Lösung aus Soda gemacht und ist alles weg kann ich nur empfehlen.

Antwort
von Fritzhero, 20

Nimm mal einen richtigen harten Schrubber mit Stiel (wie früher) und vorher mit einem Badreiniger einsprühen und min. 5 Minuten ziehen lassen. Oder versuch es mal mit dem alten Scheuer-Sand (Ata oder Vim).

Antwort
von ManuViernheim, 25

Im 1 Euro Shop gibt es flüssig Natron/ Soda.

Hersteller Domol oder Triks. Mal haben sie diese Sorte, mal die andere Sorte.

Etwa 750 bis 1 Liter sind in der Flasche.

Lasse das ca. 5 Minuten einwirken und dann gut abspülen.


Antwort
von DjangoFrauchen, 33

Chlorix

Antwort
von Saisonarbeiter2, 44

ich nehme an miete?

ich würde mal den VM fragen, wie man das am besten pflegt.. ist ja in der tat keine standardware und du willst ja nix falsch machen.

Kommentar von Silo123 ,

Ich glaube, daß das sogar die beste Idee ist, den Vermieter fragen- wenn Du dann das machst, was er gesagt hat, machst Du nichts falsch.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community