Wie funktioniert die Berechnung dieser Gruppenschaltung?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

R34 kannst du mit U0 und I0 ausrechnen. U3 auszurechnen ist einfach, aus U3 und I1 kommst du auf R3. Weiter findest du mit Sicherheit alleine zurecht :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

U3 = U0-U1-U2 = 1 V

R3 = U3/I1 = 1 V/0,04 A = 25 Ohm

I2 = I0-I1 = 0,05 A-0,04 A = 0,01 A

R4 = U3/I2 = 1 V/0,01 A = 100 Ohm

(Deine Werte sind auch richtig)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von benwolf
29.11.2016, 01:14

Rges = R1+R2+R3||R4

Rges = 30 Ohm+20 Ohm+20 Ohm

Rges = 70 Ohm

0

Du hast doch U0 = 3,5V. Heisst doch du kannst die Teilspannungen U1 und U2 abziehen und hast dann U3. Weil U0=U1+U2+U3 ist. I1 ist ja wieder gegeben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?