Frage von Maserati9173, 179

Wie fühlt sich Liebeskummer an und wie kann man so was überhaupt haben?

Ich kann irgendwie nicht nachvollziehen wieso manche Menschen traurig sind, wenn der Partner Schluss macht und wieso man dann noch darum kämpft, dass er zurück kommt. Wenn eine Frau kein Bock mehr auf mich hat, dann gehe ich halt zu einer anderen. Ich würde niemals versuchen jemanden davon zu überzeugen bei mir zu bleiben. Die Mühe ist es mir nicht wert. Kann mir jemand erklären, wieso manche Menschen so was doch tun? Es gibt sogar Menschen die immer noch bei ihrem Partner bleiben, obwohl sie schlecht behandelt werden.

Antwort
von Wuestenamazone, 78

Du stellst immer Fragen☺☺☺ Nachdem wir festgestellt haben, dass du emotionslos bist wirst du darunter nicht leiden. Warum die das tun? Liebe, Angst vorm allein sein, keinen Funken Stolz. Ich würde auch niemandem nachrennen. Ich finde etwas Stolz sollte man sich bewahren oder nicht.

Antwort
von BLABLAlolo, 82

du hast wie es aussieht nie jemanden wirklich vom ganzen Herzen geliebt,deswegen kannst du sowas auch nicht nachvollziehen. Irgendwie traurig. Wenn jemanden wirklich vom ganzen Herzen Liebt und er schluss macht hat ist  man nunmal Liebeskummer das ist was ganz normales. Man hat auch Liebeskummer wenn man verliebt ist obwohl man nicht mit der Person zusammen ist. Das nennt man Liebe.

Antwort
von Linn88, 91

Wenn du je geliebt hättest, könntest du das auch nachvollziehen. Aber anscheinend bedeutet dir eine Frau nichts, wenn eine für dich so ersetzbar ist.. Das tut mir leid für dich, dass du so was wundervolles noch nie gespürt hast. Aber Liebeskummer kann sehr schmerzhaft sein. Es kann einen innerlich "zerreißen" und man muss sich ablenken. Man sollte sich nicht zurück ziehen, weil der Kummer dann nur verstärkt wird, aber das brauche ich dir ja gar nicht erst erklären, wenn du eh keine aufrichtige Liebe für eine Frau empfinden wirst...

Antwort
von keinplan17, 92

Ich glaub du hast einfach noch nie wahre Liebe gefühlt. Liebeskummer hat man nur wenn man eine wunderschöne und lange zeit mit dem Partner hatte und immer für einen da war usw...

Kommentar von Maserati9173 ,

Ich kenne einen Jungen der Liebeskummer hat weil ein Mädchen ihn nicht will... die waren noch nie zusammen

Kommentar von Linn88 ,

Wenn der Junge sich verliebt hat, kann das schon so sein. Dann ist er halt enttäuscht, dass sie kein Paar werden.

Antwort
von Mich32ny, 85

Weil man noch den jenigen liebt. 

Antwort
von OtakuMiep, 85

Weil sie diese Person immernoch lieben?

Kommentar von Maserati9173 ,

Aber wie kann man jemanden lieben, der einen z.B sch**ße behandelt? Irgendwie verstehe ich das nicht.. damit schadet man sich doch nur noch mehr

Kommentar von Linn88 ,

Tja, das ist die Kraft der Liebe. Da verzeiht man manchmal Sachen. Und vor allem macht Liebe eben blind.

Kommentar von OtakuMiep ,

Ja, das wissen selbst die personen selber nicht. Man kann nicht einfach sagen "klick, ich bin jetzt nicht mehr verliebt" wär ja zu einfach xD

Antwort
von gaege, 63

in deinem letzten satz hast du vollkommen recht. ABER ansonsten liegst du grottenfalsch, wohl weil du nie wirklich verliebt warst...


Antwort
von mojo47, 43

dann hast du noch nie liebe empfunden. such die richtige frau, dann wirst du es herausfinden.

Antwort
von lxnchxnf, 72

das nennt sich LIEBE

Antwort
von dieleahyes, 55

Dann kennst du keine Liebe. Kommt noch ;)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community