Frage von Dieter248, 151

Wie fragt man am besten eine gute Freundin nach einem Date?

Guten Morgen ^-^ Ich Habe Mich in ein Mädchen verguckt. Wir sind ziemlich gute Freunde (schon etwas länger) aber in letzter Zeit stieg der Kontakt. Seit ca. 3 Wochen ist mir aber erst so richtig bewusst geworden, dass ich mich in sie verliebt habe :3 ( Sie ist in der Parallel-Klasse aber wir sind im selben Philosophie Kurs( wo wir auch nebeneinander sitzen und wodurch wir gute Freunde geworden sind ). )

Auf jeden Fall... Ich weiß nicht so recht, wie sie mir gegenüber eingestellt ist.. Beziehungsweise nicht wirklich genau. Ich weiß dass sie mich gern hat, Sonst wären wir ja keine Freunde, Aber ob sie das selbe für mich empfindet wie ich für sie? Das würde ich gerne wissen...

Ich würde mich persönlich als athletisch/sportlich beschreiben (betreibe viel Sport) (wiege auf 1.70 m 62 Kilos), nicht wirklich hübsch aber hässlich bin ich meiner Meinung nach jetzt auch nicht... (Ich hoffe das war verständlich ausgedrückt ^^). Man beschreibt mich als Lebensfroh, sehr positiv eingestellt (teilweise hyperaktiv haha ^^) aber auch als Tollpatsch. Hoch intelligent bin ich jetzt auch nicht sooo (2,6 Durchschnitt auf dem Zeugnis). Sie ist wie ich relativ extrovertiert aber in einer anderen Art und Weise als ich.

Ihr Umgang mit mir könnte darauf schließen dass sie mehr will.. Glaube ich. Sie sagt oft meinen Namen, Sowohl beim Reden als auch beim schreiben, sucht Körperkontakt (hat mich die Tage überraschend mal zur Begrüßung umarmt) und redet viel mit mir, auch außerhalb des Unterrichts. Und sie versucht viel mit mir zu unternehmen, Beispielsweise würde sie gerne mit mir einen Tanzkurs machen (welcher der "Vorbereitung" für den "Mittel-Ball", Ende der 10. Klasse dient), Dazu möchte sie dass ich mit in ihr Fitnessstudio gehe (vertraglich noch bisschen problematisch aber wird bald klappen). Aber ich weiß nicht wie sie mit anderen Jungs umgeht...

Sie ist sensibel und schüchtern (in diesem Bereich) und hatte wie ich auch noch keine Beziehung, sagten mir Freudinnen, von ihr, weswegen ich am besten aufpassen sollte, und nicht sehr aufdringlich sein sollte. (wäre ich so oder so auch nicht gewesen).

Lange Rede, noch kein Sinn: ich würde sie gerne nach einem Date fragen. Bin mir aber unsicher wie. Soll ich wirklich dass wort "Date" in den Mund nehmen oder Es erstmal bei "treffen" belassen? Was ich mache habe ich schon geplant.. Was ich anziehe wird nicht zu extrem adrett sein Aber natürlich werde ich nicht in Jogginghose auftauchen^-^ Danke im voraus:)

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Fishmeaker, 101

Also zuerst muss ich eine Sache loswerden: Ich finde es schön, wie du deine Frage formuliert hast. Gut geschrieben, Absätze, wirklich klasse. Das sehe ich so selten, dass man das schon loben muss.

Zu deiner Frage:

Wenn sie wirklich schüchtern ist probiere es nicht zu "überteiben". Damit meine ich div. Annäherungsversuche. Trotzdem, rede nicht um den heißen Brei herum, wenn du sie fragst. Sag ihr einfach, dass du sie gern hast und mit ihr mal ausgehen willst.

Ganz wichtig, lasse ihr die Zeit, die sie benötigt. Wenn sie nicht sofort bereit dazu ist gib ihr ein paar Tage Zeit. Weder ein "und jetz? - Und jetz?"-Spielchen anfagen, noch Desinteresse an dir hineininterpretieren. Zeig ihr, dass du sie magst und es auch ernst mit ihr meinst.

Dann wird das schon.

Meistens sind die schüchternen Mädchen innerlich die liebeswertesten ;)
An deinem Aussehen wird es, denke ich, sicher nicht hapern.

Ich wünsche dir viel Erfolg!

Kommentar von Dieter248 ,

1. Danke für das Kompliment haha ^-^ wurde mir so beigebracht und finde ich ohnehin übersichtlicher und "schöner".


2. Danke für die hilfreichen Tipps. Ich werde es in Betracht ziehen und vielleicht Bescheid sagen wie es dann schließlich ausgegangen ist, wenn der Wunsch besteht :) 

Kommentar von Fishmeaker ,

Natürlich kannst du Bescheid geben.

Darf ich fragen in welchen Alter ihr euch bewegt?

Kommentar von Dieter248 ,

Ich werde bald 16 und sie ist schon 16 :) 

Antwort
von zahlenguide, 64

versuche dein verhalten ihr gegenüber ein bisschen zu verändern - über mehrere wochen - und schau wie sie auf das reagiert. beginne sie z.b. öfter mal an der hand zu halten oder deine hand auf ihren rücken zu legen, wenn ihr miteinander sprecht. wenn sie darauf belustigt reagiert ist es ein gutes zeichen, wenn sie gereizt reagiert ist es negativ zu werten.

halte sie auch hin und wieder länger in dem arm, wenn ihr euch sowieso umarmt. 

wenn du merkst, dass das ohne probleme von ihr angenommen wird, kannst du hin und wieder mitten im gespräch schweigen und ihr einfach schweigend ein paar minuten in die augen schauen. du wirst ja sehen, wie sie auf solche situationen reagiert. 

dann kannst du wenn du das alles probiert hast und sie positiv darauf reagiert hat, ihr hin und wieder so nahe kommen als wolltest du sie gerade küssen, aber kurz davor hörst du auf und lässt deinen kopf direkt vor ihr, so dass sie dich entweder tatsächlich küsst oder dir dann anzeigt "Nein, das geht mir doch zu weit." dabei wird sie das aber eher komisch finden, als das sie wirklich wütend wird. wenn sie dir anzeigt, dass du zu weit gehst, ist sie nicht interessiert. dann höre komplett damit auf und behandel sie wieder wie eine freundin.

oft ist es dann so, wenn du sie wieder normal behandelst, dass sie sich plötzlich doch wundert und das gefühl vermisst dieser kleinen spiele. wenn ja, kannst du ihr dann wieder näher kommen. wenn nein, dann soll es mit deiner freundin einfach nicht sein.

Antwort
von KlasWeld, 44

vielleicht kannst du dich ran tasten:
"Hey ich muss noch in die Stadt was besorgen, kannst du mitkommen? Können dann ja noch irgendwie was essen."
wenn sie das zusagt und ihr das gemacht habt kannst du sie im nächsten Schritt fragen, ob sie mal mit dir ausgehen würde :)

Antwort
von xfallinlove, 62

Also ich würde auf ein kleines Zeichen warten um sicher zu dein das sie mehr will sonst machst du vielleicht alles kaputt. Das ist meine Ansicht nach dem lesen.

Kommentar von Dieter248 ,

Vielen Dank. Ich weiß aber nicht ob ich das bereits aufgezählte als ein Zeichen werten sollte...

Kommentar von xfallinlove ,

Wie gesagt ich würde lieber warten 😅

Antwort
von MikeDH, 48

Frag einfach mal ob sie Lust hat was zu essen oder ins Kino zu gehen und versuch da eventuell zu fragen ob sie mehr will, z.B. so: "Meinst du, aus uns könnte was werden". Dadurch zeigst du zwar das du mehr willst, aber das wird eure Freundschaft nicht gerade gefärden.

Antwort
von kiara36, 62

Ich finde ein Date in Eurem Fall ein bisschen unpassend. Du könntest ungewollt zu übergriffig werden, sie versteht das Date falsch (freundschaftlich)... Ich finde Du verkompliziert es... Wie willst Du ihr die "Ernsthaftigkeit" des Dates/Treffen klar machen.

Du hast doch alle Zeit der Welt - Du planst zu viel.... Checke doch im alltäglichen Miteinander ab, wie sie z. B. auf zarte ungewohnte Annäherungsversuche reagiert.

Ich finde der Tanzball ist die beste Gelegentheit sich ihr anzunähern und rauszufinden wie Eure Chemie bei "mehr als Freundschaft" stimmt. (ich finde Tanzen kann ganz schön innig und romantisch sein)

Antwort
von SMann81, 41

Nicht das Wort Date in den Mund nehmen, dass könnte abschrecken. Frag Sie einfach, ob ihr etwas unternehmen wollt.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten