Frage von TaBnT, 105

Wie finde ich Menschen mit ähnlichen Interessen?

Hi

Ich fühle mich unwohl aus dem einfachen Grund, dass ich niemanden habe, der vom selben Schlag ist, wie ich selbst, also sich für die selben Dinge interessiert, sich mit dem selben befasst usw. Also der ein passendes Umfeld für mich wäre.

Das ist schon lange so, da ich nicht immer allein sein will, freunde ich mich auch mit anderen Leuten an, die werden aber immer nach einer Zeit anstrengend. Ich finde einfach niemanden in meiner Nähe, der mir ähnelt.

Ich lebe in einem kleinen Kaff, Reallife habe ich also schon aufgegeben, die Menschen hier sind einfach anders. Jedes Volk hat seine Eigenheiten und eine andere Mentalität, ich bin einfach kein Tiroler. Selbst wenn ich jemanden mit ähnlichen Interessen finde, sieht dieser sie meist aus einem völlig anderen Blickwinkel, so dass wir nicht auf einen grünen Zweig kommen (zB. bei Politik).

Andere, alte Freunde von mir, haben sich einfach in eine andere Richtung entwickelt. Ich bräuchte neue Freunde, aber woher nehmen?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Silverside, 28

Hallo TaBnT,

ich habe jetzt schon einige Beiträge von dir gelesen, u. a. deine Frage, ob es ein Forum gibt, in dem ein wirklich intellektueller Austausch stattfindet. Danach habe ich nämlich ebenfalls gesucht. Ich glaube, wir könnten uns recht gut verstehen, deine Empfindungen in Bezug auf Freundschaft und den Wunsch, endlich mal jemanden kennenzulernen, der auf der gleichen Wellenlänge ist, kann ich so gut nachvollziehen. Ich lebe in einer Großstadt, aber glaub mir, hier ist es auch nicht unbedingt leichter. Wenn die eigenen Ansprüche über dem Durchschnitt liegen, ist es sehr schwierig, jemanden zu finden, der einem ähnlich ist. Zumal es meines Erachtens nur äußerst selten wirklich vergeistigte Menschen gibt.

Wie kann man denn hier in Kontakt treten? Ich habe mich gerade erst angemeldet.

Kommentar von Silverside ,

Ach, ich wollte noch etwas ergänzen. Selbstverständlich ist die Wahrscheinlichkeit, in deinem Kaff jemanden zu finden, der zu dir passt, wesentlich geringer als hier in der Stadt. Trotzdem, und das kann ich nur aus meiner eigenen Erfahrung erzählen, hat man in der Großstadt nicht automatisch mehr Glück. Ich nehme an, dass du von einer Freundschaft zum einen den intellektuellen Austausch forderst, dir zum anderen aber auch eine persönliche, emotional verlässliche und seelisch eher tiefgreifende Ebene wünschst? Man findet durchaus mal jemandem, mit dem man sich angeregt über etwas unterhalten kann, aber auch in der Uni ist das nicht garantiert und meistens ist alles sehr unverbindlich, so dass gar keine Freundschaften entstehen oder sie sich aber nach kurzer Zeit schon wieder auflösen. Dann vermute ich (bitte korrigiere mich, falls ich falsch liege), dass du nicht andauernd mit den Leuten feiern gehen möchtest, sondern dich lieber mit jemandem ausschweifend unterhältst und das am Liebsten für mehrere Stunden? Auch das ist wahnsinnig schwierig, man wird meistens ziemlich schnell fallengelassen, wenn man ein großes Interesse an einem geistigen Austausch hat. Und neben der Uni ist es für mich bspw. schwierig, mehrere Vereine, Treffen u. ä. aufzusuchen, da man auch immer sehr weite Wege hat.

Wie dem auch sei, ich würde mich sehr freuen, wenn du mir mal eine persönliche Nachricht schickst.

Antwort
von FordCrown123, 53

Hallo,

Ich kenne dieses Gefühl da es mir oft genauso geht. In meinem Kaff ist auch nichts los und die meisten Leute mit denen ich mich gut verstehe, wohnen manchmal mehrere hundert Kilometer weg :/ 

Die meisten Leute mit denen ich mich gut verstehe kenne ich durch Zufall. So habe ich meinen besten Freund durchs "hocken" kennengelernt. Und ich saga mal so, ich bin eigtl ganz froh keine freunde in meinem Kaff zu haben, da hier jeder jeden kennt und somit z.B geheimnisse oft nicht nur bei einer person bleiben. 

Kommentar von TaBnT ,

Hi

Geheimnisse bleiben oft nicht nur bei einer Person? oO So sehr ich mein Kaff hasse, was du da schreibst hängt dann schon eher mit schlechten Freunden zusammen, als mit dem Kaff.

Aber ich glaube trotzdem zu wissen, wie du dich fühlst.

Kommentar von FordCrown123 ,

Ja da hast du recht. Entschuldige, habe wohl etwas von der Frage abgelenkt 

Kommentar von TaBnT ,

Passt schon :)

Antwort
von DontArmoryMe, 51

Gut, da ich jetzt nicht wirklich entschlüsseln konnte, was du genau für Interessen hast, kann ich dir jetzt auch nicht wirklich sagen, wo da gute Anlaufstellen sind...

Da ich auch in einem Kaff lebe, weiß ich teilweise was du meinst. Am besten einfach mal sich unter die Leute mischen, falls etwas ansteht im Dorf oder so.

Kommentar von TaBnT ,

Meine Interessen sind ganz verschieden, aber die Leute sehen die Dinge meist anders, auch wenn sie sich für das selbe interessieren.

Gute Anlaufstellen gibt es nicht, außer ich interessiere mich für Alkohol, Jagd oder Zielschießen (wobei das sogar geht, aber diese ganze Schützenkultur, wie auch den Rest dieses Abfall-Patriotismus muss ich nicht haben).

Unter die Leute mischen, naja, ich bin ein sehr freier Geist, das unterscheidet mich zu sehr von den Menschen hier, ich würde mich nur aufregen.

Kommentar von DontArmoryMe ,

Hey nochmal.

Man kann natürlich nicht erwarten, des bestimmte Leute dann auch die gleichen Sichtweisen haben. Jedoch muss es ja nicht heißen, des deren Sichtweise falsch ist, sondern lediglich anders interpretiert wird, was dann auch zu weiteren ''Gesprächsstoff'' führen kann, wenn du weiß was ich meine.

Hmh, also bei mir in Kaff ist auch kaum etwas, abgesehe von vielen Kneipen, Zielschießen und Wasserski.

Jeder Mensch unterscheidet sich zu anderen, jedoch heißt es ja nicht, dass du nicht das Glück hast und auf gleichgesinnte triffst. Ich habe jetzt auch nur 2 - 3 Menschen in 19 Jahren getroffen, mit denen ich mich quasi blind unterhalten kann... und auch nur eine Person(meine Freundin), welche ich auf eine gleiche Wellenlänge mit mir setzte... (Wow, des klingt fast schon herabsetzend zu anderen menschen^^...)

Da deine Interessen auch Gaming und Animes sind, kannst du dich ja mal auf Facebook oder Wiki Foren durchsuchen... Da lernt man ab und zu auch mal ein paar nette Leute kennen, die gleiche Interessen teilen könnten. man muss nur Glück haben.

Antwort
von Cupcake4444, 51

Was sind denn deine Interessen?

Kommentar von TaBnT ,

Ganz verschieden wirklich, Weltgeschehen, Politik, Wirtschaft, aber auch ganz andere Dinge, wie Gaming oder Animes.

Das Problem ist meist, dass die Leute teils sogar ähnliche Interessen haben, diese aber ganz anders betrachten.

Ansonsten ist einfach meine Mentalität ganz anders als die der Leute hier, es sind nette Leute, trotzdem will ich die meisten von ihnen nicht sehen.

Kommentar von Cupcake4444 ,

Fährst du auch gerne Ski oder Fahrad? Dann lernst du dort die Leute kennen. Mit Politik usw. ist es schwer an bestimmten Orten solche Leute zu finden vielleicht im Museum?

Kommentar von TaBnT ,

Das nächste Museum ist zu weit weg, als dass ich da Leute finden könnte, die ich dann auch häufig sehe. Ja, ich fahre Ski, aber das ist mir als Basis für eine Freundschaft ehrlich gesagt nicht genug.

Antwort
von Daisylovei, 45

Was sind den deine Interessen ?

Kommentar von Daisylovei ,

Ich kenn das Gefühl auch , auch wen ich in einer Großstadt lebe, habe nicht viele freunde eigentlich sogut wie garkeinen.

Bin zwar noch in der Schule aber denoch finde ich da niemanden mit den ich die gleichen Interessen habe , das ist sehr trauig . aber ich versuche auch immer das beste daraus zu machen.

Wie : ich denk dan immer "du hast glück nicht so zu sein wie die anderen" und dan muntert mich dan wieder auf vielleicht hilft es dir auch ?!

Kommentar von TaBnT ,

Hi, ich weiß leider nicht, ob man bei GuteFrage benachrichtigt wird, wenn man eine Antwort erhält, also ob es Sinn macht, wenn ich jedem Antwortgeber zurückschreibe, ich mach es aber trotzdem mal.

Ich gehe selbst noch zur Schule, aber wenn ich fragen darf: Wenn du in einer Großstadt lebst, wieso nützt du das dann nicht? Da sollte es doch Vereine und Gruppen zu wirklich allem geben, wieso suchst du nicht da nach Freunden? Bei mir geht das leider nicht, da es in meinem Kaff nur Vereine zu Proletenthemen gibt (und natürlich Dorffeste für Alkoholiker und jene, die es noch werden wollen). Nutz doch deinen Vorteil :)

Kommentar von TaBnT ,

Hi, ich weiß nicht mal, ob Interessen überhaupt das richtige Wort ist, vielleicht wäre es eher "Mensche, die auf einer Wellenlänge mit mir sind".

Ganz verschieden, wirklich. Von Gesprächen über Politik, Geschichte, Weltgeschehen, Kunst bis zu Büchern und Animes. Wobei ich zu diesen Dingen auch Gleichgesinnte finde, die sehen aber meist alles aus einer sehr anderen Perspektive.

Generell fühle ich mich einfach fehl am Platz, die Leute hier sind anders. Allein schon ihr Geschmack was Essen angeht, aber auch die ganze Mentalität und Lebenseinstellung.

Kommentar von Daisylovei ,

Ich hab schon sozu sagen mich sehr nach solch welchen leuten umgeschaut die ,die Interessen habe wie ich wie : Kunst(malen.zeichnen u.s.w ),  Das leben wie dem Geist, So eine art Politik aber in einer anderen weise wie man es denken würde , Universum Raum und Zeit , Spirituell, Bücher , Musik,Serien, Wahrheit, Lügen und noch vieles mehr.

Aber da die meisten nur auf Schminke, Handy, aussehen, und als sowas sind gibt es niemanden mit den ich über solch sachen reden kann wie oben aufgelistet. Und da es in einer Großstadt ja so ist das sehr viel den Strom mit gehen ist es sehr schwer und dan noch jemanden zu finden in meinem alter...

Kommentar von Daisylovei ,

Betrift mit der Schminke und so die Mädchen aber aber auch die Jungen sind nicht ganz anders wie mit ihrem Zocken Zocken Zocken und Blöde labern

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community