Wie Fahrradkette leiser machen?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Das hört sich eher danach an, dass der Antrieb (sowohl Kette als auch Ritzel) verschlissen ist. Deshalb sollten die Ritzel begutachet und die Kette nachgemessen werden. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn du Mountainbike Reifen hast, könnte das Geräusch vielleicht eher davon rühren?!

Ansonsten, weil sie ja sauber und geschmiert ist, achte vielleicht mal auf eine gute Kettenlinie, also nicht so stark über Kreuz schalten (z. B. größtes Kettenblatt, kleinstes Ritzel). Dadurch verschleißt die Kette auch schneller.

Dass die Kette irgendwo schleift oder anschlägt, glaube ich eher nicht. Müsste sich anders anhören.

Ganz geräuschlos wird die Kette aber nie laufen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Zu lang, zu kurz. Die Glieder fassen vll nicht richtig die Zähne. Mal zum Fachmann gehen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn es immer und viel surrt, dann stimmt was nicht bei der Einstellung der Schaltung, solltest es mal zum Service bringen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du solltest die Fahrradkette mal ölen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von MLGHannes
30.05.2016, 15:02

"Die Kette ist geölt und sauber."

"Du solltest die Fahrradkette mal ölen."

Alles klar

1

Ich glaub eher das Geräusch machen die Reifen. Eine verstellte Kette macht eher Schleifgeräusche. Surrt es auch beim Rollen lassen dh ohne Antreten?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Entweder ist die Schaltung doch nicht perfekt eingestellt oder sie scheuert an etwas anderem (Kettenblech?).

Versuche herauszuhören, woher genau das Geräusch kommt. (Absteigen, Hinterrad anheben, Kurbel drehen.)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?