Frage von Balsh, 205

Wie einen Dämon beschwören?

Kann man "leicht" einen Dämon beschwören? Wenn ja, wie mache ich das? Was passiert da genau? Passiert überhaupt etwas? Was muss ich genau beachten? Wenn sich jemand auskennt , wäre ein ernstgemeinter Kommentar echt nett. Und für den fall das jemand schreibt das es gefährlich sei, einen Dämon zu beschwören. Ist es mir getrost egal, da mein leben im moment nicht sonderlich schlechter sein kann, was auch ein Mitgrund dafür ist, das ich einen beschwören will.

LG Marcel

Antwort
von loema, 96

Ist schon etwas länger her, dass z.B. Schizophrenie bzw. akute Psychosen so interpretiert wurden, dass die erkrankte Person von einem Dämonen besessen ist.
Schön für alle, dass man heute keinen Exorzisten mehr holt, wenn jemand Stimmen hört.
Wenn du einen Dämonen beschwören willst, ihn deinen Willen aufzwingen willst, dann frage bei einem Psychiater , ob er dir Antipsychotisch wirkende Medikamente verschreibt. Die beschwören/bezwingen dann den Dämon.

Kommentar von Balsh ,

Haha xD Danke für den Tipp Bruudi ^^ :D

Kommentar von Macbenac ,

Aber es gibt auch die Ansicht, dass Schizophrene tatsächlich mehr als nur bloße Einbildungen wahrnehmen...  Wesenheiten einer anderen Ebene, doch unser eiskalt rationalisiertes derzeitiges Weltbild lässt so eine Ansicht nicht mehr wirklich zu...   doch das sagt noch NICHTS darüber aus, was wirklich WAHR ist! ;-)

Kommentar von loema ,

Bitte um die Angabe einer Quelle. Das Erleben in einer Psychose sprengt unser rationales Weltbild. Das stimmt. Aber es kommt meiner Ansicht nach aus dem Hirn der betroffenen Person.

Antwort
von AdrianDarkLord, 66

Also erstmal halte ich dich, wohl als einziger, nicht für komplett verrückt. Ob man an Übernatürliches glaubt oder nicht, ist jedem selbst überlassen.

Und diese Seite könnte für dich interessant sein:

https://theghostinmymachine.wordpress.com/category/games/

Antwort
von Silvermoon2000, 23

Also dass sie gefährlich sind muss ich ja nicht mehr erklären. Aber sie sind schlau und haben eine Menge tricks auf lagen wie man sie beschwört weiss ich auch nicht genau. Will es nämlich auch versuchen

Antwort
von Meatwad, 31

Da kannst du so viel beschwören, wie du willst. Da es keine Dämonen gibt, wird auch nichts kommen.

Antwort
von muschmuschiii, 98

Da es keine Dämonen gibt, kannst du sie auch nicht "beschwören". Nicht alles, was in schlechten Filmen vorkommt, entspricht der Realität.

Kommentar von anonym173618 ,

Ja, das glaube ich auch

Antwort
von lohne, 96

Du kannst nichts beschwören was es nicht gibt. Es gibt wirklich keine Dämonen und es gab nie welche und es wird nie welche geben. Das ist reine Einbildung.

Kommentar von Balsh ,

Also, erstmal. Ich glaube das es ALLES gibt. weil von nichts das Gegenteil bewiesen wurde. Es wurde zwar auch nicht zu 100% bewiesen aber, denke trotzdem das alles möglich ist. und es ist mein "Wunsch" einen zu beschwören vllt wenn es welche geben sollte kann er mir helfen. oder mich zumindest killen.. Beides wäre akzeptiert :p ^^

Kommentar von lohne ,

"Er" wird dir weder helfen noch dich killen. Der Glaube an "ihn" ist es was dich krank und unsicher macht.

Antwort
von honeymool, 79

Naja ich find schon dass es Dämonen ähnliche wesen gibt, solltest dich aber echt nicht zuviel mit denen beschäftigen. Weiss auch nicht recht wie das geht :/

Antwort
von MonikaDodo, 64

Na wenn dein Leben schlecht ist, würde ich aber eher einen Engel um Hilfe bitten oder soll es noch schlechter werden?

Kommentar von anonym173618 ,

seit ihr alle krank????

Kommentar von Balsh ,

Naja, ein Engel wird mich kaum wenns schlechter wird umbringen :P xD. Außerdem, kp. ^^

Kommentar von MonikaDodo ,

Nee..wieso?? Komische Frage, komische Antwort!;))

Antwort
von KriegerGottesJJ, 33

Naja Gott und teufel existieren wirklich aber bei dämonen bin ich mir nicht sicher. Solltest aber keinen pakt mit dem teufel/dämon schließen weil es nur schlimme folgen hat. Schlimmere als deine im moment. Glaube einfach an gott und bete zu ihm öfters.

Antwort
von waldfrosch64, 33

Marcel es gibt einen besseren Weg . 

Aber du wärst nicht der einzige der diesen Weg als Ausweg gesehen hätte :

Antwort
von chrisbyrd, 20

Dämonen sind nach der Bibel von Gott abgefallene Engel. Sie haben sich dem Teufel in ihrer Rebellion gegen Gott und gegen alles, was Gott liebt (auch uns Menschen) angeschlossen, "Der war ein Menschenmörder von Anfang an und steht nicht in der Wahrheit, denn Wahrheit ist nicht in ihm (Johannes 8,44).

Es tut mir leid, dass du in keiner guten Lebenssituation im Moment bist. Das kann sich aber ändern. Mit Dämonenbeschwörung wird im Endeffekt aber alles schlechter, weshalb man die Finger davon lassen sollte.

Empfehlen kann ich persönlich nur, Gott im Gebet um Hilfe zu bitten und sich mit Gottes Wort, der Bibel, zu beschäftigen, in der man viel Hoffnung, Trost und Hilfe finden kann, die weit über unsere irdische Existenz bis ins ewige Leben reicht.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community