Frage von AndyGhandi, 92

Wie berechne ich die Verbrennungsenthalpie der unvollständigen Verbrennung von Ethanol zu Ethanal, Wasser und Kohlenstoffmonoxid?

Hallo

ich habe das Problem, dass ich die Berechnung zu lange nicht mehr gemacht habe und deshalb frage ich mich, wie ich das berechnen soll. Stimmt es dass man erst alle Energien, die die Bindungen der Edukte darstellen addieren muss?

z.B. der konkrete Fall von Ethanol und O2

Wir haben folgende Reaktionsgleichung:

3(C2H6O) + 3O2 ----> 5H2O + 2 C2H4O + 2CO (die unvollständige Verbrennung von Ethanol)

Danach muss man die Bindungsenergien berechnen oder?

Wenn ich das mache kommt bei mir für die Edukte eine Energie von 12.690 kJ/mol und für die Produkte eine Energoe von 12.412 kJ/mol raus passt das??

Und zu guter Letzt noch die Frage was mache ich danach?

Danke im Vorraus für die Antworten. Gruß Andy

Antwort
von PFromage, 90

Die Bildungsenthalpien müssen einer Tabelle entnommen werden.

Ohne die Gleichung kontrolliert zu haben ergibt sich die Verbrennungs=Reaktionsenthalpie aus der Summe der Produktenthalpien (mit dem stöchiometrischen Faktor (also z.B. 5* 241 für Wasser usw) minus der Summe der ebenso gewichteten Eduktenthalpien

http://www.chempage.de/Tab/thermo.htm

Expertenantwort
von vach77, Community-Experte für Chemie, 58

Zur Berechnung der Reaktionsenthalpie ΔHR° (hier: Verbrennungsenthalpie) ist allgemein:

ΔHR° = ΣHf°(Produkte) - ΣHf°( Edukte)

Die Werte der Standardbildungsenthalpien ΔHf° besorgt man sich aus entsprechenden Tabellen oder aus dem Internet.

www.chempage.de/Tab/thermo.htm

Man muss nur, wenn Koeffizienten vorhanden sind, wie folgt vorgehen (ich zeige Dir das am Beispiel Wasser):

5 mol • (-285,83) kJ/mol = -1429,15 kJ

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten