Frage von Kamillo7864, 91

Wie berechne ich die Grundkante einer Pyramide?

Wenn h=0,8 cm und s=1.0 cm ist ?

Antwort
von Herb3472, 53

Du hast doch die Seitenlänge s gegeben? Der Umfang ist ein Vielfaches der Seitenlänge. Je nachdem, wieviele Seiten die Pyramide hat, das 3-, 4-, 5- bzw. n-fache von s.

Expertenantwort
von DepravedGirl, Community-Experte für Mathematik, 48

Das geht mit dieser Formel -->

a = √(2) * √(s ^ 2 - h ^ 2)

a = Grundseitenlänge = Grundkantenlänge = Seitenlänge der Grundfläche

Expertenantwort
von Ellejolka, Community-Experte für Mathematik, 44

Skizzeund Pythagoras mit h, s, halbe Grundflächendiagonale-

Grundflächendiagonale ist a • wurzel 2 (auch mit Pythagoras)

dann s² = h² + ((a • wurzel 2)/2 )² und jetzt nach a auflösen;

s² = h² + a²/2

a² = 2s² - 2h²  dann a berechnen

Antwort
von valeradi, 21

d/2=sqrt(s^2-h^2)

d/2=sqrt(2 * (a/2)^2)=sqrt(2 * a^2/4)=sqrt(a^2/2)

d=a/sqrt(2) * 2

a=d/2 * sqrt(2)=sqrt(s^2-h^2) * sqrt(2)

Antwort
von frax18, 39

Bist du sicher das es eine Pyramide ist und kein Dreieck. Wenn ja, was für eine Pyramide...

Kommentar von Kamillo7864 ,

Quadratische Pyramide

Kommentar von frax18 ,

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten