Frage von sanMarita, 99

Wie bekomme ich eine dicke Schokoschicht bei selbstgemachten Schokomandeln hin?

Hallo zusammen, ich möchte gerne Schokomandeln mit dem Thermomix machen. Allerdings bekommen die immer nur eine gaanz dünne Schokoladenschickt, wenn ich die gerösteten Mandeln in die geschmolzene Schokolade gebe. Wie bekomme ich eine dicke Schokoschicht hin, wie bei den gekauften (z.B. Kakaomandeln von Alnatura von DM). Bin dankbar für jeden Tipp!

Antwort
von Pummelweib, 65

In dem du es nach dem 1. eintauchen etwas trocknen lässt und den Vorgang dann so lange wiederholst, bis dir die Dicke der Schicht reicht.

Gutes Gelingen.

LG Pummelweib :-)

Antwort
von LumpiInvictus, 64

Entweder die Schokolade nicht so stark erwärmen oder du tauchst sie mehrmals ein aber lass die Schokolade nicht ganz abkühlen so dass sie noch entwas "flüssig" ist so verbinden sich die Schichten und es wikt wie aus einem mal.

Antwort
von Deichnixe, 51

Schokomandeln machen stehen für heute auch noch auf meiner Liste.

Ich Schmelze do Schokolade separat und lasse sie etwas abkühlen, so das sie dickflüssig ist, dann die knusprigen Mandeln dazu. Wichtig, das das braune Häutchen noch dran ist, dann haftet es besser. Danach wälze ich sie in Kakao.

Antwort
von Pixlion, 55

Tu sie doch mehrmals rein :)

Also in die Schokolade, raus, warten bis es einigermaßen fest geworden ist und dann nochmal kurz rein, damit dann die nächste Schicht darüber kommt.

Antwort
von fhuebschmann, 42

Friere die Mandeln nach dem rösten noch mal ein oder zumindest im Kühlschrank kühlen. Dann haftet mehr Schokolade dran. Ansonsten mehrfach tauchen wie schon beschrieben wurde..

Antwort
von IchbineineWand, 46

Nach dem trocken nochmal rein, bis die gewünschte Dicke da ist.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community