Frage von Tine1998, 33

wie asymptoten rausfinden?

hallo also wie ich die Asymptoten bei gebrochen rationalen Funktionen rausfinde ist mir ja einigermaßen klar obwohl ich noch nicht checke wie ich diese Asymptote dann angebe. senkrechte asymptoten verstehe ich, aber wenn jetzt eine waagrechte oder schräge Asymptote da ist, was ich durch Nenner und zählergrad rausfinde , wie gebe ich die dann an ??

und wenn ich ne normale Funktion habe (also keine gebrochen rationale) wie kann ich da ne Asymptote finden? vielen dank:)

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Rhenane, Community-Experte für Mathe & Mathematik, 16

Sind Zähler- und Nennergrad gleich, dann hast Du eine waagerechte Asymptote. Zur Berechnung teilst Du dann einfach den Zählerkoeffizienten  durch den Nennerkoeffizienten des höchsten Grades.

Ist der Nennergrad größer als der Zählergrad, läuft der Graph logischerweise gegen 0, also hast Du hier auch eine waagerechte Asymptote.

Ist der Zählergrad größer, ermittelst Du mit Hilfe der Polynomdivision die Asymptote. Hierbei wirst Du eine ganzrationale Funktion erhalten und einen Rest. Die Asymptote ist dann der ganzrationale Anteil der Division, da der Rest ja für x gegen plus-/minus-Unendlich gegen Null läuft.

Antwort
von tommy40629, 23

Geh mal auf die Seite "Oberprima". Er hat da zisch kostenlose Vidos zu Asymptoten.

Das musst Du dann einfach ein paar Mal üben und dann kannst Du das. 

Antwort
von rumar, 12

Für derartige Fragen kann ich dir wärmstens empfehlen:

www.matheraum.de

Da geht man auf deine Fragen gründlich ein und hilft dir schrittweise weiter, wobei aber deine eigene Mitarbeit erwartet wird.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community