Frage von Sabifaehr, 283

Whatsapp mitlesen (ohne zugriff) möglich?

Ich habe Probleme mit meinem Partner. Seit einigen Wochen leben wir getrennt nachdem er sich in den Monaten davor komisch verhalten hat. Ich hatte schon länger den Verdacht dass er wen anders kennengelernt hat. Früher konnte ich ohne Probleme an sein Handy, er hatte keinen Sperrcode und lies mich immer dran. Sein Verhalten änderte sich als er sein Handy für mich unzugänglich machte und stundenlang oft abends und nachts bei WhatsApp online war. Jetzt wo wir getrennt sind möchte ich die Hintergründe wissen und mit wem er geschrieben hat. Gibt es irgendwelche Möglichkeiten in sein WhatsApp einzudringen? Hat jemand Erfahrungen damit gemacht oder sollte ich es einfach damit belassen?

Antwort
von implying, 195

ohne an sein handy zu kommen geht das wohl kaum.

eine möglichkeit wäre, dass er sich an deinem rechner in whatsapp web einloggt und diese anmeldung nicht trennt. solange sein handy dann in der nähe ist (im netzwerk) kannst du alles am pc mitlesen...

Kommentar von Herobrine1202 ,

er muss nicht im Netzwerk sein. Er muss nur eine Internetverbindung haben

Antwort
von whynot63, 99

Hallo!

Du schreibst, Du hast Probleme mit "Deinem Partner" - zugleich sagst Du, Ihr seid seit einigen Wochen getrennt.
Ich habe den Eindruck, Du hast die Trennung noch nicht wirklich akzeptiert, und das scheint mir das Hauptproblem zu sein.

Nicht einmal in einer aufrechten Beziehung sollte man sich dazu hinreißen lassen, im Handy (oder Ähnlichem) des Partners herumzustöbern. Auch in einer Beziehung sollte die Privatsphäre des anderen respektiert werden, auch wenn einen die Intimitätsgier zu allerhand unsinnigen Taten anstacheln mag.

Ganz zu schweigen von Deinem Vorhaben, nun nachträglich etwas auszuspionieren.
Was würde Dir das auch bringen? Ok, Du könntest vielleicht herausfinden, daß er schon die Zeit davor mit jemandem geschrieben hat und könntest dann zur Erkenntnis kommen, daß er ein Ar... ist. Aber ob Dir das wirklich etwas bringen würde, bezweifle ich.

Wenn man sich trennt, sollte man das so friedlich als möglich tun. Je unfriedlicher es wird, um so mehr hängt einem auch nach, um so tiefer zieht es einen runter.
Es würde Dich emotional nur noch mehr aufwühlen, würdest Du auf seinem Handy bzw. auf Whatsapp noch irgend etwas ausgraben, was Deinen Verdacht bestätigt. Und würdest Du nichts finden, könntest Du ja noch immer Zweifel haben, ob er es nicht gelöscht hat.
Das alles bringt Dich jedenfall sicher nicht weiter. Viel besser wäre es, Du schließt ihn Ruhe damit ab. Dann bist Du sicher schneller wieder auf den Beinen als wenn Du nun eine Art Beziehungsarchäologie betreiben willst.

LG

Antwort
von Kasumix, 94

Lass es!

Es geht dich doch nix mehr an.

Hast du keinen Stolz / keine Würde?

Es ist Schluss, lass ihn los, zeig ihm das auch und schau, dass du eher schnell über ihn hinweg kommst und ein neues Glück findest.

Wenn er eine Neue hätte, würde ich ihn so oder so nie wieder mit der Kneifzange anfassen...Soll sie ihn behalten...findest nicht?!

Antwort
von ErnstPylobar, 149

Der schwedische Dichter August Strindberg (1849 - 1912) hat dazu alles Notwendige gesagt:

„Wenn [...] eine Freundschaft erkaltet ist, versucht man es mit wiederholten Versöhnungen. Das gelingt nie, wird nur falsch. Man verträgt sich wieder, aus Bequemlichkeit, Abgestumpftheit oder in der Hoffnung, wiederzufinden, was nicht mehr zu finden ist. Das Alte hat seine Natur
verändert, und man trifft auf etwas Neues, das fremd und feindlich ist. [...]

Wenn man einen falschen Freund verlässt, darf das nicht in Feindschaft geschehen, denn dieses Gefühl unterhält die Verbindung. Sondern man soll radikal zu Wege gehen, das Band abschneiden, vernichten, was gewesen ist, und gleichgültig aber unversöhnlich seinen Weg gehen.“

Antwort
von Himmelswolke, 131

Wenn das raus kommt hast du ein Problem. Also lass es lieber scheiß auf ihn.

Antwort
von NoNewFriends12, 162

Also meiner meinung nach ist das keine gute idee.

Du solltest die Privatsphäre deines Partners/Ex Partners respektieren. Natürlich kann ich verstehen das du wissen willst was sache ist aber du solltest lieber das gespräch suchen.

LG

Antwort
von jamylokko, 59

ich würde davon abraten klar geht es, aber im schlimmstenfall kassierst du eine anzeige also lass es lieber! :)

Antwort
von Niklas140102, 43

Hast du ihn eigentlich selbst gefragt?

Und wie würdest du es finden wenn ich deine Nachrichten mitlesen würde?

Antwort
von molly116msp, 73

Ja selbst wenn du das über ein Programm machst kann es womöglich sein das du dich sogar strafbar machst ich meine du spionierst ein Handy aus ohne das es die Person weiß und das mit einem Programm.
Wenn ihr euch nicht vertraut dann könnt ihr es auch gleich lassen

Antwort
von Sternschnuppe40, 77

Hallo möglich ist das schon aber lass es sein,es ist vorbei.

der Verdacht scheint sich ja bestätigt zu haben,wen er stundenlang on ist,er was zu verheimlichen hat.

Manchmal ist es besser nichts zu wissen,den gerade was du lesen wirst wird dir sehr weh tun.

Mach ein Cut auch wen es schmerzhaft ist,geh raus lenk dich ab.

Kommentar von Lonezz ,

Ne möglich ist es nicht. Das sind verschlüsselte Chats. Man könnte von Handy aus was machen aber nicht so

Kommentar von Sternschnuppe40 ,

Stimmt ging aber als noch nicht verschlüsselt war.

Antwort
von ErnstPylobar, 102

Was ich nicht weiß, macht mich nicht heiß - sagt ein Sprichwort. Das solltest Du beherzigen. 

Antwort
von SvenKloster, 15

it_spazialist@gmx.de

Hab es einfach in Auftrag gegeben und es mir hacken lassen. WhatsApp ist die einfachste Art um an Informationen zu kommen! Wenn du wissen willst ob sie wirklich einen Neuen hat, dann lass dir dort helfen.

Antwort
von Derdos, 100

Guck in die Zukunft und such dir einen neuen Partner. Wenn ihr sowieso schon getrennt seid, macht das keinen Sinn

Antwort
von tmobile1946, 47

sowas macht man nicht!! Lass es sein..

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community