Frage von viki150, 63

West -Ost-Differenzierung und Zentrum-Peripherie-Differenzierung?

Hallo! Also ich schreibe am Dienstag meine erste Erdkunde Klausur auf erhöhtem Niveau. Nur leider verstehe ich nicht so ganz was die oben genannten Begriffe bedeuten... Bedeutet z.B. West-Ost Differenzierung einfach nur,dass die Niederschläge von Westen nach Osten abnehmen???? Ich bitte um Hilfe!!!

Antwort
von mineralixx, 58

Kommt drauf an, ob es um naturgeographische oder wirtschaftsgeographische Aspekte geht. Ich vermute letzteres. Da geht es dann um die Unterschiede z.B. zwischen den "neuen Bundesländern" und den "alten". Bei Zentrum-Peripherie je nach Bezugsebene (regional, national, kontinental, global) um Unterschiede zwischen stark entwickelten, verstädterten Regionen und "zurückgebliebenen" ländlichen Regionen bzw. (global betrachtet) zwischen Industriestaaten und "Entwicklungsländern".


Kommentar von viki150 ,

Es geht um den naturgeographischen Aspekt aber danke trotzdem 

Antwort
von voayager, 47

Wo bitte ist da ein "erhöhtes" Niveau, wenn West und Ost undifferenziert gegenübergestellt werden, so als wenn beide ein Art monolither Block wären.

Kommentar von viki150 ,

Ich wollte nur klar stellen das ich Erdkunde LK habe du Schlaumeier und nicht das dieses Begriffe das erhöhte Niveau ausmachen ;)

Kommentar von voayager ,

noch besser isses, wenn du dich mal klarer ausdrückst, damit deine Frage auch angemessen beantwortet werden kann

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten