Frage von Anonym00009, 71

Werde ich klein bleiben wegen kiffen?

Hallo. Ich M/14 (fast 15) kiffe 2-3 mal die woche. Ich wollte fragen ob das wirklich stimmt das ich jetzt klein bleibe. Gelesen hatte ich schon, das bei jugentlichen die noch nicht in die Pubertät gestiegen sind, der wachstum verlangsamt wird. Ich bin jedoch von Natur aus mehr behaart und habe eine tiefere stimme als alle anderen in meinem Alter. Nun wollte ich wissen ob es stimmt das mein wachstum sich jetzt enorm verringert. Ich weiß kiffen ist nicht gut in dem Alter und allgemein nicht gut, doch ich chill lieber mit meinen Freunden chillig auf ner Bank und rauchen einen anstatt ich mir das ganze wochende den Kopf wegsaufe und kotze wie andere in meinem Alter. Antworten wie : hör auf zu Kiffen du Pisser, oder so, werden ignoriert. Danke trotzdem im Vorraus für die Antworten.

Antwort
von Fabricio87, 32

Ich denke körperlich wird sich da nichts ändern aber im Kopf wirst du Hängenbleiben. Ich persönlich kenne einige erwachsene Kiffer die nur mit viel jüngeren befreundet sind und mit den abhängen.

Such dir Hilfe damit du davon weg kommst ansonsten kann es schlecht für dich enden wenn du so jung am kiffen bist.

Jeder der Heroin abhängig ist, hat mal mit kiffen angefangen und hat gesagt das er niemals etwas anderes nehmen wird

Suche Hilfe, deine Eltern werden sich freuen das du bewusst Hilfe suchst.

Kommentar von Anonym00009 ,

Okey. Ich denke ich werde mich mal mit ihnen zusammensetzen und darüber reden. In der Schule klappt eigentlich auch alles gut bei mir. Schreibe gute Noten, passe gut im Unterricht auf. Danke für die Antwort!

Kommentar von aXXLJ ,

Was für ein totaler Humbug:

>>Jeder der Heroin abhängig ist, hat mal mit kiffen angefangen und hat gesagt das er niemals etwas anderes nehmen wird<<

Die Einstiegsdrogen sind Tabak und Alkohol. Würde man vom Cannabiskonsum heroinabhängig, dann hätten wir in der Bundesrepublik etwa 4 Millionen Heroinsüchtige.

Kommentar von Fabricio87 ,

Nicht jeder Kiffer wird Heroinabhängig, aber jeder Heroinabhängige hat mal mit Kiffen angefangen. ( Jetzt verstanden?)

Antwort
von SicSadLiLWorld, 38

rauch halt ohne tabak. das nikotin gilt ja landläufig als wachstumshemmer...

Kommentar von Anonym00009 ,

Ja ich habe mir diese Aktivkohlefilter gekauft. Die taugen es echt!. Danke für die Antwort

Kommentar von SicSadLiLWorld ,

pfui! ich bin nicht mehr drin in der materie, aber ich hatte 1-2 kumpels die auch drauf schworen... ich konnte mich damit nie anfreunden... aber ich bin auch raucher... und war es damals auch schon

Antwort
von ImTheOne1, 36

Nein, aber ist nicht gut für die Entwicklung!

Kommentar von Anonym00009 ,

Ja das weiß ich. Danke für die Antwort!

Kommentar von ImTheOne1 ,

Du solltest echt aufhören!

Antwort
von aXXLJ, 26

Cannabis hat keinen Einfluss auf das Körperwachstum, aber gerade bei Kindern und Jugendlichen, deren Gehirne im Zuge der Pubertät noch nicht fertig entwickelt sind, kann es zu Entwicklungverzögerungen kommen.

Google "Rauschzeichen". Lerne über Cannabis hinzu.

Antwort
von Matermace, 32

Nein, du wirst nicht deswegen klein bleiben. Mit dem kiffen solltest du trotzdem aufhören, dafür hast du auch später noch Zeit.

Kommentar von Anonym00009 ,

Ja das habe ich mir auch vorgenommen!. Danke

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten