Frage von justus56 24.01.2011

Wer kennt OPC von Dr.Hittich oder Dr. Michalzik?

  • Antwort von Naturarzt 10.06.2011
    1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

    Bei OPC- Produkten ist der tatsächliche OPC- Gehalt entscheidend.

    Dr. Hittichs OPC- Produkte geben diesen Wert nicht genau an. Auf Nachfragen liegt dieser bei wohl ca. 40 mg pro Kapsel.

    OPC Premium von Dr. med. Michalzik enthält nach Angaben des Herstellers 240 mg OPC,mit einer HPLC- Methode gemessen.

    OPC und Analytik:Weiter muss man sagen, dass der OPC- Gehalt nur mit Angabe der verwendeten Analysemethode Aussagekraft hat, da unterschiedliche Methoden zu unterschiedlichen Werten kommen. Eine gängige Methode ist die nach Bate Smith. Diese Methode misst sehr hohe Werte, die mit anderen Methoden nicht bestätigt werden. Produkte, die OPC 95 % schreien, führen meist auf diese Methode zurück. Hier sollte man kritisch sein.

    OPC- Definition:Desweiteren ist nicht klar definiert, was OPC genau ist. OPC ist nämlich keine Einzelsubstanz, sondern eine Substanzgruppe, bestehend aus Bausteinen, die Catechine heißen. Sicher ist, dass monomere, also einzelne Catechine kein OPC sind. Sicher ist auch, dass 2-5 verbundene Catechine OPC darstellen. Dies ist wohl die seriöseste Ansicht, da längerkettige OPCs (6 und darüber hinaus) wahrscheinlich nicht bioverfügbar sind, d. h. nicht vom Darm in das Blut gelangen können.

    RP-HPLC- Methoden messen nur 2-4 kettige OPCs.

  • Antwort von Cosel 27.04.2011
    1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

    Hi,

    ich nehme OPC in Saftform ein von Energy-Life!

    Kann nur sagen es ist ein super Produkt, ich habe nach drei Monaten sehr viele gute Erafahrungen damit gemacht!

    Gruß Cosel

  • Antwort von Naturarzt 10.06.2011

    Bei OPC- Produkten ist der tatsächliche OPC- Gehalt entscheidend.

    Dr. Hittichs OPC- Produkte geben diesen Wert nicht genau an. Auf Nachfragen liegt dieser bei wohl ca. 40 mg pro Kapsel.

    OPC Premium von Dr. med. Michalzik enthält nach Angaben des Herstellers 240 mg OPC,mit einer HPLC- Methode gemessen.

    OPC und Analytik:Weiter muss man sagen, dass der OPC- Gehalt nur mit Angabe der verwendeten Analysemethode Aussagekraft hat, da unterschiedliche Methoden zu unterschiedlichen Werten kommen. Eine gängige Methode ist die nach Bate Smith. Diese Methode misst sehr hohe Werte, die mit anderen Methoden nicht bestätigt werden. Produkte, die OPC 95 % schreien, führen meist auf diese Methode zurück. Hier sollte man kritisch sein.

    OPC- Definition:Desweiteren ist nicht klar definiert, was OPC genau ist. OPC ist nämlich keine Einzelsubstanz, sondern eine Substanzgruppe, bestehend aus Bausteinen, die Catechine heißen. Sicher ist, dass monomere, also einzelne Catechine kein OPC sind. Sicher ist auch, dass 2-5 verbundene Catechine OPC darstellen. Dies ist wohl die seriöseste Ansicht, da längerkettige OPCs (6 und darüber hinaus) wahrscheinlich nicht bioverfügbar sind, d. h. nicht vom Darm in das Blut gelangen können.

    RP-HPLC- Methoden messen nur 2-4 kettige OPCs.

Du kennst die Antwort? Frage beantworten
Bitte noch eine Antwort ... Frage erneut stellen
Diese Frage und Antworten teilen:

Verwandte Fragen

Fragen Sie die Community –

anonym und kostenlos!