Frage von LionBoss, 127

Wer ist stärker: Yoda oder Mace Windu?

Im Kampf gegen Palpatine gewann ja bekanntlich Mace, Yoda und Palpatine waren gleichgut. Aber bei Mace kann es sein, dass Palpatine extra schwächer gekämpft hat- um Anakin entscheiden zu lassen, wer gewinnen soll. Yoda soll mehr Erfahrung haben, dafür sagen viele dass Mace der stärkste Jedi allerzeiten gewesen sein soll. Was glaubt ihr?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Vando, 51

Gute Frage. Ich glaube die kann man fast nicht beantworten.

Weil: Joda war ein Jedi Gesandter, und dementsprechend lag sein Augenmerk mehr auf dem Studium der Macht und seiner diplomatischen Fähigkeiten. Das er im Kampf so gut ist, kommt daher, das er der mächtigste Gesandte war und auch sehr weise war.

Yoda hat beim Kampf gegen Palpatine aber nicht alles gegeben. Er wusste wenn er das täte, würde es den Planeten zerstören und blieb deshalb unter seinen Fähigkeiten zurück.

Ich weiß nicht welche Jedi Form Mace war, vermute aber ein Hüter. Auf jedenfall war sein Training mehr dem Kampf gewidmet als Yoda, und er hat auch die wohl stärkste Kampfform der Jedi entwickelt: Den Vaapad.

Kämpferisch würde ich also Mace stärker einschätzen. Beim Umgang mit der Macht aber Yoda.

Antwort
von DulliMan123, 43

Yoda ist 900 Jahre alt geworden, viel erfahrener und beherrscht(e) die Macht wie kein anderer. In seiner Bestform hätte Windu keine Chance.

Wenn jemand immernoch daran zweifelt, dann sollte er sich mal Folge 10-13 von Staffel 6, Clone Wars anschauen!

Antwort
von ThxForHelpSupp, 56

Erstmal muss man sagen, dass es ja nicht in der Hand von Mace oder Yoda liegen würde zu Bestimmen wie der Kampf ausgeht. Da es ja fiktive (erfundene) Charaktere sind. Wenn man das aber jetzt mal ausblendet würde wahrscheinlich Meister Yoda den Kampf gewinnen, da er einfach erfahrener (obwohl Mace auch sehr erfahren ist), leichtfüßiger und die Macht besser beherrschen kann. Aber das wäre natürlich ein knappes Battle zwischen den neben den Hauptcharakteren (Luke, Anakin) wahrscheinlich die 2 stärksten Jediritter sind.

Persönlich finde ich Mace aber cooler. Schade, dass der nicht in Teil 4-6 mitwirkt :(

Kommentar von LionBoss ,

Genauso habe ich es mir auch gedacht. Mace is ja noch relativ jung und Yoda zu unberechenbar. Auch passt Maces langsamer Stil er nicht zu Yodas schnellen Reaktionen..

Antwort
von Zain1234, 64

Mace hätte glaube ich gewonnen

Antwort
von pokefan29, 46
Yoda

Yoda ist ja bekanntlich vierhunderttausend Jahre alt, weise und mächtig und so nen Kram. Der Logik folgend sollte allerdings Palpatine Mace Windu relativ entspannt plattklopfen, da ja mehrmals betont wird wie mächtig Palpatine aka Darth Sidious ist.

Kommentar von LionBoss ,

Ok, aber Yoda ist nur 900 Jahre alt geworden xD und Windu soll einer der mächtigsten Jedi gewesen sein.. Also ganz so einfach wär es nicht..

Antwort
von swissss, 52

Der "Erfinder" dieser nicht exisierenden Figuren bestimmt welcher stärker ist.

Er kann jeden Kampf so schreiben, dass einmal der einte gewinnt oder der andere, je nachdem ihm ( dem Schreiber der Geschichte) zumute ist

Kommentar von swissss ,

ach ja, willkommen im realen Leben.

Kommentar von swissss ,

so wie hier. ICH als Figurenführer kann entscheiden wer stärker ist wenn ich will, beisst das Krokodil Kasperle die Hand ab

https://www.youtube.com/watch?v=n05uQLx-Iqw

Kommentar von LionBoss ,

Ich meine nach bekannter Logik. Obi Wan würde z.B Boba Fett eZ bekommen, weil er sich einfach als viel mächtiger herausgestellt hat.

Kommentar von swissss ,

da gibt es keine Logik

Kommentar von swissss ,

nach Kinderlogik ist Kasperle immer stärker

Kommentar von swissss ,

Deine Figuren sind einfach Kasperle für ältere Kinder

Kommentar von swissss ,

Kasperle ( Joda ) gewinnt immer, Das Krokodil ( Mace ) verliert immer

Antwort
von Drakonarus, 54
Yoda

Yoda.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten