Frage von ichbrauchdich, 225

Wenn man in einer Beziehung ist mit Person anderen Geschlechtes in die Sauna gehen?

Hallo Community, vor ein paar Tagen kam ich auf das Thema, unzwar hat die beste Freundin meines Freundes erzählt, dass sie immer mit einem Kumpel in die Sauna geht, obwohl sie einen festen Freund in einer Fernbeziehung hat. Ich meinte ob ihr Freund das nicht blöd findet und da hat sie mich und meinen Freund gefragt, wie wir dazu denn stehen. Anscheinend haben mein Freund und ich da ganz andere Ansichten. Ich denke halt dass wenn man in einer Beziehung ist auch nur der Freund einen nackt sehen brauch, zudem finde ich dass Sauna schon etwas eher intimes ist. Ihm würd es scheinbar nichts ausmachen wenn ich oder er mit einer anderen Person in die Sauna geht... Jetzt weiß ich nicht wie ich damit umgehen soll, über das Thema wollte er auch irgendwie danach nicht mehr mit mir sprechen und jetzt geht es mir irgendwie schlecht, weil solche verschiedenen Ansichten in einer Beziehung doch immer wieder zu Streitigkeiten führen können...

Denkt ihr ich reagiere über und dass es wirklich vollkommen legitim ist mit Freunden in die Sauna zu gehen? Ich weiß dass ich sowieso zur Eifersucht neige und das finde ich selbst auch total Mist.

Wie soll ich mich jetzt weiter verhalten? Sollte ich es ignorieren oder versuchen doch nochmal mit ihm zu sprechen?

Antwort
von DG2ACD, 99

Also, die Sauna allein zu besuchen.... Hm, ja, wenn gar niemand mitkommen mag, ist das auch eine Alternative.

Dann aber gibt es da doch jede menge auch andere nackte Menschen. Ja, okay, zu denen hat man meist keinen Bezug.

Nun stellt sich die Frage des Hintergrundes nach dem Saunagang. Ist es wirklich das Saunieren an sich oder geht es ihr EIGENTLICH darum, MIT DIESEM FREUND in die Sauna zu gehen?

Grundsätzlich bin ich ein leidenschaftlicher Saunagänger und wenn ich jemanden habe, der/die diese Leidenschaft mit mir teilt UND meine Partnerin damit kein Problem hat, dann finde ich das nicht dramatisch.

Wenn aber der eigentliche Grund dieser Freund ist und der Saunabesuch nur ein Alibi, dann sehe ich das schon ein wenig anders. Aber das will ja dann auch erstmal klargestellt sein.

Und wenn die beiden sich so interessant finden, dann würde sie doch nichts von einer gemeinsamen Beziehung abhalten, statt das einer von beiden in einer Fernbeziehung lebt.

Kommentar von TheFeel ,

Für mich der beste Kommentar. 

Antwort
von Apfel2016, 92

Also ich finde es vollkommen ok, wir gehen auch mit Freunden zusammen in die Sauna. Da sehe ich seine Kumpels nackt und er meine Freundinnen auch. Ist ja normal in der Sauna....Außerdem ist es kein Intimer Ort meiner Meinung nach...

So lange von euch keiner in die Sauna will (mit jemanden anderem)brauchst du das Thema ja nicht ansprechen. In einer Beziehung muss man nicht immer die gleiche Meinung haben. Wenn es aber zu der Situation kommt muss man einen Kompromiss finden.

Aber warum über Sachen streiten und nachdenken die noch nicht (und vielleicht nie) aktuell sind?

Antwort
von claubro, 76

Du musst wissen, warum du das als so intim empfindest und nicht möchtest und dann mit deinem Freund ein Übereinkommen finden.

Aber mal so unter uns ;) Sauna ist wirklich Null intim! Offensichtlich verbindest du mit Nacktheit automatisch etwas sexuelles. Für viele Menschen ist das aber nicht so. es wird erst in unserem Kopf dazu und auch nur in Verbindung mit bestimmte Personen.

Sauna oder FKK - da geht es einfach nur darum, mal ohne Klamotten zu sein. Und glaub mir, eine erotische oder sexuell aufgeladene Atmosphäre herrscht da nicht. Eher im Gegenteil.

Kommentar von rlstevenson ,

Eher im Gegenteil.

Kann ich bestätigen. Über FKK regen sich auch nur die Angezogenen immer auf, Gleiches gilt fürs Nacktwandern. Man möchte meinen, die können gar nicht anders, als anderen pausenlos auf die primären Geschlechtsteile zu starren... Statt einfach mal woanders hinzugucken, wenn's einen denn so arg stört.

Antwort
von Suboptimierer, 75

Du solltest deinem Freund nochmal sagen, wie wichtig dir das ist, dass er nicht in die Sauna geht.

Das müssen die Paare für sich ausklamüsern. Unüblich ist es jedenfalls nicht. In die Sauna gehen nicht nur Singles. Beachte aber, dass je durchsetzungsstärker du bist, desto mehr Freiheiten nimmst du deinem Freund. Du bestimmst, wer wann wie deinen Freund sehen darf. Nicht, dass er noch ein Kopftuch aufsetzen muss oder sich deinen Namen auf die Stirn tätowieren muss ;P
Achte darauf, ihm Freiheiten zu lassen. Sonst wird er damit vermutlich nicht glücklich werden können. Das kann sich eine ganze Zeit später u. U. rächen.
Auf der anderen Seite musst du nicht alles dulden. Insbesondere solltest du immer sagen, wenn dich etwas besonders stark stört. Es ist ein Geben und Nehmen (im Idealfall). Meistens verlagert sich aber das Gewicht. Meistens gibt einer den Ton an.

Kommentar von Suboptimierer ,

Eifersüchtig ist man eigentlich auf konkrete, andere Personen. Du bist "eifersüchtig" auf Menschen, die du und er noch gar nicht getroffen hat. Das ist keine Eifersucht, sondern eine Verlustangst. Die Verlustangst wird von Selbstzweifeln genährt. Du fragst dich, ob du gut genug für ihn bist, sodass er bei dir bleibt.

Das wirst du aber so oder so sehen. Hier ist Vertrauen angesagt. Wenn er nichts mehr von dir hält, wird er dich verlassen, egal ob du eifersüchtig bist oder nicht, auch egal ob du es gut findest, dass er raus geht und andere Menschen trifft oder nicht.

Einschränkungen fördern nur ein ungutes Gefühl bei ihm.
Versuch lieber, ihm positiv zu zeigen, dass du ihn liebst. Liebe durch Verlustangst zu zeigen, ist kein guter Weg.

Antwort
von Lapushish, 64

Ich finde, dass es ok ist. Verstehe aber auch, dass du das anders siehst.
Solang dein Freund es nicht tut, wenn du es nicht möchtest, ist es doch unwichtig ob er es generell in Ordnung fände.

Antwort
von GoodFella2306, 55

Die Frage ist, was du mit Nacktheit verbindest. Für dich ist es etwas Intimes, das scheinbar auch in Richtung Sexualität abzielt.

Für andere Menschen ist Nacktheit etwas rein Natürliches ohne jeglichen sexuellen Hintergrund. Zumal es hier ja nicht um Nacktsein an sich geht, sondern um einen Saunabesuch, und da ist das Nacktsein völlige Nebensache bzw. einfach Mittel zum Zweck, zu schwitzen.

Antwort
von NackterGerd, 31

Sauna ist Wellness

Also ein Ort der Erholung, nicht Erotik

Viel Menschen gehen mit Freunden oder Arbeitskollegen in die Sauna

WO liegt also das Problem

Antwort
von schwarzwaldkarl, 75

Der entscheidende Punkt ist hier wohl, dass der Freund der  besten Freundin Deines Freundes hiermit keinerlei Probleme hat. Bei Dir sieht es wohl etwas anders aus, das heißt Du könntest es Dir nicht vorstellen, wenn er mit einer anderen Frau in die Sauna geht...

Dir sollte auch bekannt sein, dass zu einer guten Beziehung das Vertrauen an allererster Stelle steht. Der Freund der besten Freundin Deines Freundes vertraut ihr offensichtlich, Du Deinem Freund wohl eher nicht so...  ;-)

Wenn Du aber Deinem Freund deutlich zu verstehen gibst, dass es Dir nicht Recht wäre, dass er mit anderen Frauen in die Sauna, wird er sich bestimmt dran halten... 

Antwort
von rlstevenson, 59

Wahrscheinlich kommt es darauf an, wieviel Stellenwert man dem unbekleideten Körper zumisst. Für mich ist eine Sauna ganz und gar nichts Intimes, es ist ein öffentlicher Ort, nicht anders als eine Fußgängerzone. Die Menschen haben sich in diesem Land halt darauf geeinigt, dass Fußgängerzonen nur bekleidet und Saunen nur unbekleidet betreten werden sollen. Das ist alles.

Antwort
von kraftlackel, 29

Ich denke das kann man nicht einheitlich beantworten. Seine Frau alleine in die gemischte Sauna gehen zu lassen halte ich derzeit für schwierig. Bei uns in München gibt es viele Gäste, die das Gastrecht mißbrauchen und deutsche Frauen in einer Art und Weise bedrängen wie ich das meiner Frau nie zumuten würde. An Damentagen ergibt sich dieses Problem nicht. Wenn sie allerdings mit einer Freundin zusammen in die gemischte Sauna geht können sie gegenseitig auf sich aufpassen. Von anderen Männern oder dem Bademeister darf man keine Hilfe erwarten.

Antwort
von Brainus, 62

in die Sauna gehen ist nichts intimes. Es ist die Einstellung, die es zu einer intimen Sache macht. Für die allermeisten Saunagänger ist es normal, nackt nebeneinander zu sitzen. Natürlich findet ein Mann eine schöne Frau auch in der Sauna toll, aber deswegen wird er nicht sofort daran denken, etwas Intimes mit ihr zu machen. Außerdem hat man ja immer noch ein Handtuch mit, und niemand setzt sich so hin, dass er jedes Detail präsentiert.

Antwort
von ersterFcKathas, 68

es gibt viele  partnerschafte in der nur der eine partner in die sauna geht.. auch in die gemischte... das ist SAUNA !!!   kein bordel , oder anmachclub , dient der gesundheit , erholung vom alltäglichen stress...

Antwort
von Madwrgt87, 53

Natürlich ist es bedenklich, aber wenn dein Freund an sich gerne Saunieren geht dann ist es für ihn auch einfach nichts besonderes, andere Leute nackt zu sehen. Beim Sport geht man ja auch gemeinsam duschen, da bleibt sowas ja nicht aus. Behalte es trotzdem im Auge, rede mit ihm darüber, aber überreagiere nicht direkt :-)

Antwort
von Fl44sh, 50

Die Sache geht dich persönlich eigentlich nichts an. Wenn sie nur in die Sauna gehen und nichts anderes machen, der Freund Bescheid weiß und auch nix dagegen hat, dann verstehe ich nicht warum es dich belastet. Du musst es ja nicht genauso handhaben :)

Leben und leben lassen ;)

Antwort
von BienchenMaja200, 65

Naja, würde sagen das ist nicht einfach :/ ... Ich würde auch nur mit einer Person gehen der ich zB 1000% vertraue da es auch für mich was ganz intimes ist.Und in einer Beziehung würde ich auch nicjt unbedingt mit einem anderem Mann in die Sauna, nur wenn mich mein eigener begleiten würde. Wor warwn schon öfter zusammen in der Sauna :-).Ich verstehe deine Ängste. Sonst frage deinen Freund doch mal, ob er dich begleiten würde :-). Würde aber sagen hör letztendlich auf dein Bauchgefühl :-) alles Gute!

Kommentar von rlstevenson ,

Ich würde auch nur mit einer Person gehen der ich zB 1000% vertraue

Das wird schwierig, da musst Du dann eine eigene Sauna kaufen oder die Sauna für Dich und die vertraute Person alleine buchen.

Kommentar von BienchenMaja200 ,

Nein so meine ich das nicht ! Für mich ist die Hauptsache das meiner Begleitperson zu 100% vertrauen kann ;-).

Kommentar von rlstevenson ,

In diesem Fall ist es wahrscheinlichsten am sichersten, die Sauna ohne Begleitperson zu besuchen. Wem kann man schon 100% vertrauen? Manch einer hat ja Fußpilz und weiß es selbst gar nicht.

Kommentar von BienchenMaja200 ,

Gut, Recht hast du vllt, ich hab aber meine Leute, denen ich 100% vertraue, und sie mir auch ;).

Dazu zählt halt natürlich auch mein Mann, und wir gehen immer zusammen in die Sauna. Allein weil ich es schon langweilig finde, da alleine hinzugehen :D, und mein Mann macht das auch nicht, daher :):

Da gings mir jetzt nicht um die Sicherheit oder sonstwas.

Ich meinte wegen vertrauen, weil es halt was sehr intimes ist ;) und ich wenn ich da schon mehrere andere fremde Menschen um mich rum habe, wenigstens nicht auch noch alleine nackt rumliegen muss :D

Kommentar von rlstevenson ,

Ach so. Ich bin da natürlich im Vorteil, weil ich so kurzsichtig bin, dass ich in der Saunakabine selbst ohne Brille nur bunte Handtücher und unförmige fleischfarbene Wesen sehe. Meinen Mann kann ich dann eh nur erkennen, wenn er eine Erkennungsmelodie pfeift...  ;-)))

Kommentar von BienchenMaja200 ,

Hehe :)))

Antwort
von HelpfulMasked, 47

Filme? Fotos? Oder gar Pornos? Alles verboten bei dir folglich?

Gucken darf man doch. Ist doch völlig normal.

Appetit holt man sich woanders, aber gegessen wird zu Hause.

Lg

HelpfulMasked

Kommentar von rlstevenson ,

Wie man einen Saunagang mit Pornos in Verbindung bringen kann, ist mir schleierhaft.

Kommentar von HelpfulMasked ,

Der FS ging es vorsätzlich um Nacktheit. Wie du nur auf den einen Punkt von mir eingehen kannst ist mir schleierhaft.

Kommentar von rlstevenson ,

Wahrscheinlich, weil ich Nacktheit nicht automatisch mit Pornos, Fotos oder Filmen in Verbindung bringe.

Kommentar von HelpfulMasked ,

Stimmt da geht es ja vorrangig um Liebe...Oo

Antwort
von joheipo, 36

Sag ihm, daß wir unter unseren Klamotten alle nackt sind.

Und eine Sauna ist kein Swingerclub. Das glauben nur krankhaft Eifersüchtige und Pubertierende.

Kommentar von rlstevenson ,

lol

Antwort
von Schusley211, 42

Ich kann dich verstehen. Ich sehe das genauso wie du.
Aber ich denke du brauchst dir da keine Sorgen zu machen, solange er nicht mit einer anderen Frau in die Sauna geht, ist doch alles in Ordnung :)

Antwort
von Philomenno, 49

dass sie immer mit einem Kumpel in die Sauna geht, obwohl sie einen festen Freund in einer Fernbeziehung hat.

wenn das für sie, den kumpel und den freund okay ist, wieso zerbrichst du dir dann deinen kopf darüber?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community