Frage von puemchen, 146

Welches günstige E-Piano, Stagepiano, Digitalpiano als Neuling/Anfänger kaufen?

Hallo zusammen,

seit einiger Zeit reizt es mich sehr Klavier spielen zu lernen. Allerdings kennt man das ja manchmal, dass man nach einiger Zeit merkt, es ist doch nicht das Richtige.. Ich suche daher ein Gerät, das für die Testphase und für den Anfang ausreicht. Ich möchte jetzt keine hunderte von Euro ausgeben und nach ein paar Monaten feststellen, das es nichts für mich ist. Ich brauche ein einfaches Gerät mit Kopfhörer am besten ohne viel schnick schnack, das einigermaßen was taugt zum Anfangen.

Könt ihr mir helfen und Empfehlungen geben. Vielleicht habt ihr bereits Erfahrungen mit ganz einfachen Geräten, die es für den Anfang tun. Vielen lieben Dank!

Viele Grüße

Antwort
von LarsJakob, 106

Hallo puemchen!
Ich bin selbst Pianist und habe mit einem Classic Cantabile angefangen.
Leicht spielbare Tasten, guter Klang und auch günstig. Kommt natürlich darauf an welches du dir kaufen willst, aber die Preise beginnen schon bei 300€.

Antwort
von nikitanarstein, 95

Guck mal bei ebay oder bei ebay-Kleinanzeigen. Als Anfänger würde ich schon dazu raten eher ein günstiges Gebrauchtes zu kaufen als ein Neues. Wenn du doch unbedingt was neues willst, dann ab 100€.

Kommentar von puemchen ,

leider nichts gebrauchtes in der preishöhe und ich kann auch schwer einschätzen, ob mich da jmd über den tisch zieht :-/ bei ebay weiß ich absolut nicht was ich kaufen soll...

Antwort
von CeliMaus, 77

Ich hab eins von yamaha. Keine ahnung was da die genaue bezeichnung ist, aber das gabs mal beim lidl für 90€ und ich bin zufrieden.

Antwort
von sr710815, 109

ein Stagepiano hat meist keine eingebauten Lautsprecher, was Du meinst, sind eher portable Pianos oder Kompaktpianos.

Richtige E-Pianos sind viel teurer durch eine spezielle Klangerzeugung.

88 Tasten & Hammermechanik sollten es schon sein.

günstig ist das DP 26 von Thomann.

http://www.thomann.de/de/thomann_dp_26.htm

Gestell mit Pedal kostet noch mal extra

Antwort
von puemchen, 86

@larsJakob: Das ist sicherlich ein gutes Gerät, aber 300€ für den Anfang? Gibt es noch günstige. Habe leidet auch nichts gebrauchtes gefunden bei mir in der Nähe..

Bin momentan eher etwas knapp bei Kasse, aber natürlich weiß ich auch nicht wie sich die Preise so verhalten. Könnte ja sein, dass du sagst, alles drunter ist Schwachsinn und taugt nichts, dann sollte ich erst noch sparen ;)

Antwort
von puemchen, 72

also 300 Euro für den Anfang sind dann das Minmum für ein einfaches Gerät?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community