Frage von Werdande, 54

Welches CW-Profil brauche ich für eine freitragende Gipskartondecke mit 3m Spannweite und welchen Abstand müssen die Profile haben?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von dghobbit, 15

Für eine freitragende Decke benötigst du U Profile 75mm als Wandanschluss und dazwischen nimmst du jeweils  C Profile 75mm  ,die du dann Rücken an Rücken zusammenschraubst im Abstand von 50 cm zwischen den einzelnen Profilen.

Kommentar von Werdande ,

Mittlerweile ist die Decke fertig, aber vielen Dank für die Antwort!

Antwort
von Almalexian, 46

Für Deckenaufbauten gibt es eigentlich spezielle CD-Profile. Die Abstände müssten vom hersteller angegeben sein, entweder von den Profilen oder von den Abhängern die du benutzt.

Kommentar von Werdande ,

Ja, aber die Decke soll aus Schallschutzgründen nicht mit der vorh. Decke verbunden werden. Hab es einmal gesehen, daß es mit CW-Profilen gemacht wurde, da Deckenprofile diese Spannweite nicht aushalten. Aber danke für die Antwort!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten