Frage von DaniSahne87, 177

Schwere Dinge an Trockenbauwand (Traverse)?

Hallo,

welches ist der beste Weg, etwas schweres an eine Trockenbauwand zu hängen. (Ich habe Knauf Alu-Profile (CW, UW) und Gipskartonplatten genommen)

Also Vorschläge gibt es da viele und auch viele Gegenargumente zu den einzelnen Vorschlägen.

Was haltet ihr davon:

15mm OSB Platte nehmen und an den Seiten Winkel dran schrauben. Das ganze dann zwischen zwei CW Profilen und quasi von Innen die Winkel mit metrischen Gewinde (Schraube + Mutter) verschrauben.

Klingt das so richtig, oder wie habt ihr es gemacht. (Die Traverse von Knauf kann ich nicht nehmen, da ich nicht den Standardabstand habe.)

Antwort
von peterobm, 140

auch eine OSB-Platte hält nicht unbedingt. Besser man montiere an den Stellen ein dickeres Brett. Das sollte etwas aushalten.

Antwort
von FragaAntworta, 150

Je nachdem wie schwer es ist, kannst Du auch passende Balken in die Profile stecken und seitlich mit dem Profil verschrauben und bei passender Länge auch oben und unten, dadurch erhälst Du eine wirklich stabilen Aufbau, das ganze dann mit Deiner OSB Platte auskleiden und verbinden, ansonsten reicht es normalerweise auch einfach die Platte zwischen den Profilen zu verschrauben.


Antwort
von habakuk63, 130

An einer Trockenbauwand würde ich gar keine schweren Dinge befestigen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community