Frage von THEFRESH35, 387

Welches Auto für ca.17000 bis 20000 Euro--Eine Frage nur für Autoprofis!?

Zurzeit spiele ich mit den Gedanken ein neuen Gebrauchtwagen aus Deutschland zu ergattern. Da ich Österreicher bin, sind für mich Sachen wie Hubraum, Schadstoffklasse oder Verbrauch (fahre max 10 tkm im Jahr) keine Kriterien. Der Wagen kann auch aktuell oder auch älter sein, nur sollte er sportlich oder entweder luxuriös sein bzw. sich so fühlen. Folgende Kriterien sind wichtig/ zu beachten:

-Deutscher Hersteller (bitte möglichst kein BMW, hatte genug schlechte Erfahrungen sowohl bei den alten E-Modellen, sowie bei den neuen F-Modellen)

-ca. 200 bis ca. 300 PS (+-60PS)

-max 180 tkm

-kein Multitronic/ CVT

-kein Frontantrieb (außer mit Sportdifferenzial an der Vorderachse)

-möglichst Wartungsarm

-sportliche Werte/ Fahrleistungen (nicht bei allen)

-sollte geringe bzw. keine Probleme bei höheren Laufleistungen zeigen (z.B.: Kinderkrankheiten; Steuerkettenprobleme bei VW; Injektoren bei Audi; ABC bei Mercedes)

-sollte bei einem Händler sein (kein Kieshändler)

-ca 17000 -2000 Euro (mit Mwst.)

An folgende Autos habe ich schon gedacht:

Mercedes-Benz 500 E/ E 500 W124; Mercedes CLS 500 C219; Mercedes S350 CDI W221; Audi A6 C6/ 4F 3.0 TDI quattro Facelift (natürlich wird bei Diesel ein Chip und ein Aktivsoundsystem von meiner Seite nachgerüstet; ob Diesel oder Benzin spielt keine Rolle, aber ist halt eine Vernunftssache) ; Audi S8 D2; Audi S4 B5; Audi S5 V8; Porsche Boxster/ Cayman 987; Audi TTS 8J; Audi S3 8P; VW Golf 6 GTI (Diff. wird hier nachgerüstet); VW Golf 7 GTI Performance; VW Golf 6 R

Meine Fragen wären:

-ob die oben genannten Wagen die Kriterien erfüllen?

-ob ihr die bisher ausgesuchten Wagen mögt?

-welcher der oben genannten Wagen am besten ist?

-ob ihr Alternativen bzw. noch andere Wagen anbietet?

Wie ihr sieht spielt auch die Karosserieform keine rolle.

Ein riesigen Dank im Voraus an die fleißigen, netten und motivierten Antworter meiner Frage!

Antwort
von Alopezie, 253

Von GTI's als Gebrauchtwagen kann ich abraten, diese "günstigen" Sportwagen werden von Jugendlichen oft getreten, allgemein mag ich GTI's nicht da man meiner Meinung nach mit einem Vorderrad-Antrieb nicht so viel Spaß hat wie mit Allrad oder Hinterrad-Antrieb. Ich würde mich nicht nur auf deutsche Marken fokussieren, andere Hersteller bauen auch gute Autos. Bei deutschen Marken würde ich den Opel insignia OPC empfehlen.

http://m.autoscout24.de/angebote/opel-insignia-28-turbo-4x4-opc-unlimited-1hand-...

Antwort
von RefaUlm, 267

Nein die Autos gefallen mir nicht und du bekommst für das Geld wesentlich sportlichere Wagen aber da du nur was aus Deutschland willst brauche ich dir die alternativen gar nicht nennen...

Auch wenn Hinterrad Antrieb oder Allradantrieb mit Sperre und 200-300+ PS drin wären...

Antwort
von Citroenrosalie, 267

Alpina Modelle sind allgemein sehr gut und hochwertig verarbeitet! Haben allerdings auch manchmal über 450ps.. Und um 15000€ griegt man da schon was ordentliches.

Antwort
von chevydresden, 268

W124 E500 und andere top gepflegte Klassiker bekommst du bei www.sachsenclassics.de

Da kannst du dir auch dein Wunschfahrzeug aus Japan bestellen. Der Inhaber fliegt regelmäßig selbst nach Japan und sucht die Fahrzeuge dort vor Ort mit dem nötigen Sachverstand aus.

Kommentar von Jomi225 ,

Alle unter 100.000km gelaufen. Vorbesitzer bzw. Vorgeschichte unbekannt. Mit dem Schwachsinn braucht man gar nicht erst anfangen.

Kommentar von chevydresden ,

Fahrzeughistorie ist bei den meisten Autos durchaus belegbar. Und der Zustand der Autos spricht für sich. Hab schon einige davon zur Umrüstung auf deutsche Zulassungsvorschriften in den Händen gehabt. Schau dir die Autos vor Ort an, bevor du was von "Schwachsinn" faselst.

Kommentar von THEFRESH35 ,

Kein Reimport. Wie gesagt, besitzen die keinen Scheckheft und sind zudem meist schlecht lakiert bzw reperariert. In Österreich hast du mit Japanern auch öfters Probleme mit den fehlen E-zeichen an scheiben und leuchten usw. also finger weg von Reimport

Antwort
von celevoy0176, 215

Könnte dir eine Mercedes R-Klasse oder einen VW Phaeton empfehlen!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community