Frage von GhostNutzer, 152

welcher Tee ist gut für den magen?

wenn man sich übergeben musste

Antwort
von BurjKhalifa, 70
Liebe/r GhostNutzer
  • Schwarzer Tee:
Wenn du schwarzen Tee zu dir nimmst, der am besten nicht länger als ca.3 Minuten gezogen hat, bin ich mir sicher, das er deinen Magen sowie deinen Darm beruhigen kann und Krämpfe löst. Das liegt an seinen Gerbstoffen.
  • Kräutertees: 
Kräutertees sind gut, um deine Verdauung wieder in den Griff zu bekommen und Erbrachen zu verhindern. Beispiele dafür wären Pfefferminztee, Johanniskrauttee, Melissentee, Kamillentee.
  • Kamillentee:
Den Kamillentee habe ich noch einmal extra aufgelistet, weil ich finde, dass er am besten bei Magenverstimmungen hilft. Probier ihn am besten zuerst aus. Trinke ihn aber am besten in kleinen Schlücken und nicht auf ein Mal.
  • Fencheltee:
Wenn du keinen Kamillentee zu Hause hast, dann nimm doch einfach Fencheltee. Er hat eine ähnliche Wirkung und ist besonders bei einer Magen-Darm Infektion zu empfehlen.

Ich hoffe, dass ich dir helfen konnte.

Viel Glück und gute Besserung.

LG-BurjKhalifa

Antwort
von Schwoaze, 41

Wenn Du Dich übergeben musstest, ist die Frage, ob Du überhaupt was in Dir behalten kannst.

Ich würde zuerst noch etwas abwarten.

Mit Kamillentee kannst Du nicht viel falsch machen. Trink eine Tasse auf leeren Magen und dann leg Dich je 5 Minuten auf eine Seite im Bett - eine Rollkur, damit der Wirkstoff überall hinkommt.

Antwort
von Herb3472, 67

Kamillentee, oder Pfefferminztee. Wenn die Übelkeit von zuviel Alkoholkonsum am Vorabend kommt, dann auch Wasser und/ oder eine klare Rinderbrühe (aber keine aus der Tüte, sondern eine hausgemachte echte!)

Antwort
von Savix, 46

In der Apotheke gibt es spezielle Tee's, die den Magen beruhigen. 

Du kannst natürlich auch Pfefferminz- oder Kamillentee trinken, diese haben ebenfalls eine beruhigende Wirkung auf den Magen.

VG und gute Besserung, Sv

Kommentar von GhostNutzer ,

Vielen Dank

Antwort
von lovelymissx, 47

Entweder Kamillentee oder Ingwer. Du kannst dir davon auch ein Stück abschneiden und etwas darauf rumkauen, es ist zwar scharf, beruhigt aber den Magen total!
Du kannst dir auch mehrere Scheiben davon abschneiden und etwas Minze hinzugeben und dann in heißem Wasser 20 Minuten ziehen lassen.
Je länger er zieht, desto schärfer wird der Tee. Hilft aber sehr.
Gute Besserung!

Antwort
von Steffile, 28

Ist eigentlich egal, Hauptsache du nimmst Fluessigkeit zu dir.

Gegen Uebelkeit an sich hilft Ingwer und Vit C.

Antwort
von Caballero14, 41

Fenscheltee, Kamillentee, Magen-und Darmtee, Pfefferminztee, eigentlich alles an Kräutern und natürlich warm, Wärmflasche auf den bauch liegen und bald sollte es dir wieder besser gehen -vorsichtshalber immer einen Kübel neben dem Bett/Couch :D
Gute Besserung :)

Antwort
von HenrikHD, 52

Pfefferminze. (ich nehm immer selbstgepflückte, die fertigdinger machen alles nur noch schlimmer)

Antwort
von Franziska1410, 62

also ich trinke dann meistens etwas mit Kräutern also Kamille oder so

Antwort
von PicaPica, 51

Auch Fencheltee ist nicht schlecht.

Ansonsten hat die Community schon die richtigen Teesorten genannt.

Kommentar von meinerede ,

Fencheltee ist gut gegen Blähungen. Gibt man schon den Babeis, wenn´s Bauchele weh tut! :)))

Kommentar von PicaPica ,

Genau, hilft aber auch ganz gut bei Erwachsenen und z. T. sogar bei Tieren.

Kommentar von meinerede ,

Stimmt! Außerdem: Mir schmeckt er auch ohne Bauchweh, :)))

Antwort
von Centario, 29

Kommt etwas mit auf den Magen an? Kamille ist immer gut, möglich sind noch Kräutermischungen, Fenchel(trinke ich), Kümmel und andere.

Antwort
von TheLegendary, 17

Dir kann jeder Tee helfen oder Schaden. Im ersten Moment würde man wohl nach "Magen Darm" Tee greifen, von dem wird mir allerdings nur noch übler, ich trinke da lieber Beerentee, welche Beeren genau oder alle zusammen ist mir dabei relativ egal.

Antwort
von tigerlill, 49

Pfefferminz,aber auch Kamille Tee

Antwort
von ludpin, 19

Mit Kardamom, gibt es leider bei uns kaum, weil Kardamom so teuer wie Safran ist.  

Antwort
von antoniaww, 37

Pfefferminz

Antwort
von MrsAntwort, 24

Kamille Tee ;)

Antwort
von meinerede, 24

Ingwertee!Vorsichtig dosieren, er ist recht scharf.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten