Frage von Holliday19, 86

Welche Vor- und Nachteile hat die Kommunikation von heute?

Hey, ich habe mich gefragt, welche Vor- und Nachteile euch zu der heutigen Kommunikation einfallen. Unter die heute Kommunikation fallen in dieser Frage Whatsapp, Social Media, Skype...
Vielen Dank schon jetzt im Voraus für eure Antworten.

Antwort
von mychrissie, 33

Vorteile: die Kommunikation erfolgt extrem schnell und ist weltweit möglich.

Nachteile: Die Kommunikation ist unpersönlich und nicht von den wichtigen körpersprachlichen Signalen begleitet (deshalb oft missverständlich). Oft ist sie auch anonym (kommt also aus dem dumpfen, schlammigen Abgrund des Internets). Und schließlich – last but not least – schafft sie eher Distanz als Nähe.

Antwort
von pedde, 43

Vorteile:

  • Schnellerer Kontakt mit anderen Menschen (weltweit zu geringen Kosten)
  • Wirtsschaftsaufschwund durch Globalisierung
  • Besserer Informationenaustausch (Politik, News, Sport, usw.)
  • Viele neue Arbeitsplätze wurden dadurch geschaffen, neue Wirtschaftszweige ermöglicht

Nachteile:

  • Verblödung der Jugend - weniger Selbstständigkeit oder logisches Denken
  • --> Bsp. es wird gegoogelt, sich aber nichts mehr langfristig eingeprägt
  • Zeitverschwendung durch Reizüberflutung
  • Gefahr für die Öffentlichkeit (Kopf runter und mit Smartphone bei rot über die Straße laufen oder auch die Gleise - krank)
  • Status-Sucht (Likes, Follower, virtuelle Freunde - Realitätsverslust)
  • Zu viel Geldverschwendung durch Online-Shops
  • Kinder werden schon im Kindergartenalter verblödet (Mc Donalds mit Tablets oder wollen schon mit 4 eine Kinderserie auf dem Smartphone schauen - crank!)
  • Konsumsucht (nicht nur nach Online-Angeboten, sondern jedes Jahr wird einem verklickert, dass man ein neues Smartphone, Tablet und co. braucht - wie Applestrategie)
  • Ältere Generation kommt nicht mehr mit der schnellen Entwicklung mit

Im Gesamten kann  man sagen, dass es toll ist, wie die Menschen weltweit ihre Informationen tauschen können (Physik, Sport, Essen, Urlaube, Politik, News, usw.) - und das in Echtzeit und zu geringen Kosten.

Dumm ist, dass die Industrie die Leute zur Sucht und (unnützen) Konsum verleitet und man, durch Reizüberflutung, viel zu viel Zeit in der virtuellen Welt verbringt.

Eine weitere Gefahr ist die "Verblödung" der neuen Generation. Dafür können die Kids nicht viel, weil sie in eine solche Welt geboren werden "Internet-Natives" und die aktuelle Elterngeneration oft froh ist, wenn man das Kind beruhigen kann, indem man es vor den Fernseher oder das Internet setzt. Es geht sogar soweit, dass man viele wichtigen Dinge vernachlässigt wie Geschichte, BWL oder Politik. Damit neigen viele jungen Leute dazu

  • die falschen Parteien zu wählen
  • sich nicht mehr viel merken zu können
  • sich nicht einmal richtig bewerben zu können
  • nicht einmal konstruktiv bei Google etwas zu suchen
  • zu bequem zu werden
  • depressiv zu werden (1000 Sachen werden als ideal dargestellt)

Man kann eine ganze Bachelorarbeit darüber schreiben, vielleicht musst du ja das auch. Ist eine tolle Thematik. Wichtig ist dabei, die Faktoren der Industrie, Banken, Politiker und geschichtliche Entwicklung dabei zu beachten, auf die ich jetzt nicht eingegangen bin.

Kommentar von Holliday19 ,

Wow, vielen Dank für deine Antwort. Ich schreibe zwar keine Bachelor Arbeit weil ich dafür noch zu jung bin, aber mit diesen ganzen Infos könnte ich garantiert eine schreibe:)

Kommentar von yololololer123 ,

mehr nachteile als vorteile oder?

Kommentar von pedde ,

Man kann das nicht pauschalisieren. Jede Entwicklung ist die Grundlage für eine neue Ära und damit auch verbundenen Vorteilen. Wie das Auto -> Vorteil Mobilität / Arbeitsplätze Nachteil: Umweltverschmutzung oder Überfettung der Gesellschaft. Es ist immer vom Interessenansatz aus. Das Internet und das Web 1.0 bzw. 2.0 war sicherlich die großartigste Erfindung in der bisherhigen Geschichte in Sachen Kommunikation. Aber es bringt, wie bei einer Erörterung eben fast immer einen Gegenpart vom Vorteil. Social Media wird mittlerweile schlicht falsch benutzt bzw. reizüberflutet.

Eine kleine Anekdote: http://lloretparty.de/online-marketing-strategie-definition-tipps/

Kann man sich mal die Grundlagen geben.

Antwort
von Maerzkatze, 45

Alle drei, und alle weiteren dieser Art, tragen dazu bei, dass die Kommunikation mit dem direkten Gegenüber unterlassen/vernachlässigt wird und man sich stattdessen lieber auf diese "jederzeit verfügbare" Ebene begibt. 

Dies hat jedoch einen derben Nachteil..., denn es fehlen bei diesen Austäuschen Mimik , Gestik, Ton und Klang einer Stimme - und sehr schnell kommt es dann zu Missverständnissen, denn wo kein nettes Gesicht einen "nackten Satz" begleitet, da kann dies sehr schnell auch völlig falsch interpretiert werden.

Kommentar von Holliday19 ,

Danke:)

Kommentar von Maerzkatze ,

sehr gern :)

Antwort
von Shikutaki, 33

Vorteil: es ist flexibel und schnell

Nachteil: Man hat kaum echten Kontakt & man kann beim schreiben schnell was falsch verstehen

Beispiel:
A: Wie gehts?
B: mir gehts gut.
A: schön.

In dem Fall würden die meisten das "schön." unfreundlich ansehen wobei es im echten Leben mit einem Lächeln anders aussehen würde.

Kommentar von Holliday19 ,

Danke, du hast mir sehr geholfen:)

Kommentar von Shikutaki ,

:)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community