Frage von limmmm, 76

Welche Skateboard Größe/Breite brauche ich?

Hey!
Ich hab' vor mir ein Skateboard zuzulegen.
Eher so für einfach auf der Straße zu fahren
& mal so ein paar kleine Tricks auszuprobieren.
Aber ich will mir ein Ordentliches zulegen & nicht so ein 20€ Ding.

Ich bin 1,75m groß, wiege ca. 65kg & hab Schuhgröße 40/41.

Hab im I-net kaum was dazu gefunden,
deswegen wollt' ich hier mal fragen.
Danke schonmal! :)

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von sk8terguy, Community-Experte für Skateboard & skaten, 46

heyho, cool das du alle wichtigen infos gleich mitlieferst und ich nicht extra nachfragen muss, dafür schonmal großes lob.

wenn du eher im flat fahren und tricksen willst brauchst du grundsätzlich ein eher schmaleres deck, mit deiner schuhgröße würde ich ein deck zwischen 7,625" und 7.75" empfehlen.

falls du bestellen willst mach das auf jedenfall im skateshop (sk8dlx, titus, etc.) und nicht auf seiten wie amazon... wenn du einen lokalen skateshop in der nähe hast ist das natürlich auch sehr gut.

kommen wir gleich zu den wesentlichen vorschlägen meinerseits... wenn du was "gutes" willst gibt es im grunde 4 möglichkeiten:

1. ein complete um die 80-100€, das ist dann ganz okay zum einstieg, aber jetzt auch nicht besonders toll... alles in allem halt mittelmäßig, das hält dir schon eine weile, und fährt sich auch ganz nett, aber ein fortgeschrittener skater würde dich mit so einem board tendenziell auch eher belächeln.

2. ein 120€ komplettbausatz, genauergesagt ein Titus Schranz Assembly Kit oder einen Sk8dlx Skateboard Komplettbausatz, das sind nämlich die einzigen beiden guten varianten die es da gibt. das sind beides sehr hochwertige boards die an jeder stelle mit sehr guten markenteilen ausgestattet sind, das ist sowohl zum einstieg als auch für fortgeschrittene völlig passabel, und meiner ansicht nach für jemanden der soweit eigentlich keine ahnung hat, aber trotzdem keinen müll möchte eine der besten, wenn nicht sogar die beste lösung.

3. ein ~120€ komplettboard aus einem skateshop, jap, online gibt es sowas nicht, aber in skateshops findet man öfter mal komplettboards die von leuten die etwas mehr ahnung haben zusammen gestellt wurden, preislich und qualitativ sind die quasi das gleiche wie variante 2.

4. ein selbst zusammen gestelltes board... also einzelteile kaufen und zusammen bauen (keine sorge, zusammen bauen ist easy und auch für neueinsteiger machbar), kostenpunkt sind hier auch minimal 120€, aber raum nach oben ist hier natürlich hilfreich, ein gutes custom setup kann schon bis zu maximal 180€ kosten... dann hat man aber natürlich ein sehr gutes board das perfekt auf einen selbst abgestimmt ist, so wie es eben auch die profis machen - falls du sowas wolltest würde ich dich natürlich beraten und dir helfen das richtige auszusuchen und teile zu nehmen die gut zusammen passen.

... joa, so viel dazu. das einzige manko an variante 2-3 ist das die meisten komplettboards mit eher harten rollen kommen. das ist eigentlich nicht schlimm, weil harte rollen sich besser zum tricksen eignen, allerdings sind sie zum bequemen rumfahren natürlich nicht so angenehm wie weichere rollen... im falle der varianten 1-3 könntest du also noch drüber nachdenken weichere rollen dazu zu holen, solltest du das wollen (kostet dann halt 30€+)... bei variante 4 könnte ich dir dein board natürlich direkt so zusammen stellen wie du es haben willst. variante 1 kommt gelegentlich auch mit weicheren rollen, dafür hats halt im vergleich die schlechtere quaität und eignet sich (auch aufgrund der schlechteren achsen) wesentlich schlechter für tricks.


... jaaa.. alles klar soweit? noch fragen? falls ja, dann bin ich gern bereit noch ein bisschen mehr dazu zu sagen :)

Kommentar von limmmm ,

PERFEKTE antwort :)) Danke dir!!

Antwort
von Apfelsaftbaum69, 28

Da sk8terguy bereits zur stelle war, und alles ausführlich erklärt hat (gruß an der stelle), bleibt für mich nurnoch zu sagen; Falls du in einem lokalem skateshop o. Ä. ein komplettboard, nimmst stell dich am besten nochmal auf das deck (wird sicherlich keiner nein sagen, und falls du denkst dies ist die richtige größe, würde ich mich auch dementsprechend entscheiden.

Aber ich würde mich bei deiner schuhgröße, auch für die deckgröße 7.75 oder halt nochen bisschen größer=> 7.875 (wegen mehr komfort) entscheiden, und joa das wars eigentlich..

LG 😊

Kommentar von Apfelsaftbaum69 ,

Edit

* komplettboard nimmst,

Kommentar von limmmm ,

Dankedanke :))

Kommentar von Apfelsaftbaum69 ,

Gern😊

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community