Frage von blackfire107, 38

Welche Kleidung zum Wandern bei 20 Grad?

Wir sind in den Bergen und es wird 20 Grad haben. Soll ich eine kurze oder lange Hose anziehen?

Antwort
von Berni74, 24

Ich würde eine lange Hose anziehen. Bei 20 Grad bringt Dich das nicht um. Und steck Dir ein Fleece und eine Regenjacke in den Rucksack, in den Bergen kann sich das Wetter auch mal schnell ändern oder auf dem Gipfel ein empfindlich kühler Wind wehen.

Antwort
von itsme21, 22

Optimal wäre natürlich eine Trekkkingshose mit abtrennbarem Bein - da du so etwas aber vermutlich nicht haben wirst, rate ich zur langen Hose. Auf so einem Berg kann es schnell mal empfindlich kalt werden, da wechselt die Temperatur ruck zuck. Dazu dann ein T-Shirt plus Jacke, die du bei Bedarf ausziehen kannst.

Wenn du eher der Typ bist, der nicht so schnell friert, ginge auch eine kurze Hose. Dann nimm aber unbedingt eine warme Jacke (Fleece) und evtl eine Regenjacke mit (die gibt es ja in ganz dünn zum Drüberziehen).

Antwort
von GravityZero, 26

Kommt drauf an wie empfindlich du bist, am Berg ist es meist kühler. Lange Wanderhose würde ich vorziehen, die kann man zur Not auch schnell mal hochkrempeln. Ideal wäre eine die kürzbar ist

Antwort
von Startrails, 36

Ich persönlich würde ne kurze Hose anziehen - beim Wandern wird dir recht schnell warm werden und mit einer langen Hose schwitzt du nur unnötig.

Kommentar von avionicsmaster6 ,

Schon, aber im Nebel wird auch ziemlich schnell mal kalt...

Antwort
von jovoHamburg, 18

Eine richtige gute Antwort kann dir nicht gegeben werden, da dein Ziel nicht bekannt ist!! Unabhängig davon muss in den Bergen jederzeit mit einem krassen Wetterumschwung gerechnet werden. Deshalb gilt für die richtige Kleidung das sogenannte "Zwiebelsystem". Vor Beginn einer Wanderung sage ich immer folgenden Spruch den Teilnehmern: "Ist das Wetter gut, ist der Rucksack voll!" Denke mal nach, was das bedeuten könnte!

Antwort
von mbmama, 21

Eine kurze Hose.

Der Anstieg auf den Berg wird dich nicht auskühlen, zur Sicherheit nimm dir allerdings lange und wetterfeste Kleidung mit  - also Pulli, Hose, wärmere Jacke und eine Regenjacke.

Da ich nicht weiss auf welche Höhe ihr euch begebt: in den Bergen kommt ein Wetterumschwung zuweilen von jetzt auf gleich. Deshalb sollte man sich auf alle Eventualitäten einstellen - auch wenn es im Tal 30 Grad sind.

Eine schöne Wanderung dir!

Kommentar von blackfire107 ,

1000-2000 ungefähr

Kommentar von mbmama ,

Dann wünsch ich dir eine schöne Zeit und gutes Wetter und grüß mir die Berge :-D

Antwort
von Marko212, 21

Geht ihr wandern oder irgendwelche Touripfade langspazieren? Beim wandern ohne Schnee und Eis festes Schuhwerk lockere Hose, ich persönlich würde eine kurze anziehen und T-Shirt. Im Rucksack etwas dünnes Langärmliges für den Wind.

Kommentar von blackfire107 ,

wir Latschen nen Berg hoch xD bergsteigen

Antwort
von Magusss, 16

Eine lange Hose die zu einer kurzen Hose um präparieren kannst. Mir fällt nur gerade der Name dieses Modestücks nicht ein.

Kommentar von blackfire107 ,

wanderhose

Kommentar von Magusss ,

Tatsächlich? Dann würde das ja ideal passen...

Antwort
von peterh87, 17

Es gibt ganz gute lange Treckinghosen die sehr leicht und luftig sind. Dadurch bist du gut geschützt, zum Beispiel auch gegen die Sonne und es wird trotzdem nicht all zu warm.

Antwort
von avionicsmaster6, 11

Nimm doch eine von diesen Wanderhosen, wo man die Beine abnehmen kann.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten