Frage von Powder84, 49

Welche bürste oder kamm ist am besten für einen powder puff?

Antwort vom Tierarzt online erhalten
Anzeige

Schnelle und günstige Hilfe für Ihren Hund. Kompetent, von geprüften Tierärzten.

Experten fragen

Expertenantwort
von dsupper, Community-Experte für Hund, 32

Hallo,

kommt darauf an, ob du einen "haarlosen" oder einen mit Haaren hast.

Meine Kollegin, die einen "haarlosen" besitzt, nimmt eine nicht zu harte Hundebürste für den Schopf, die Rute und die Beine. Ansonsten wird der Hund mit einem Leder gepflegt. Eincremen - im Sommer auch mit Sonnencreme - nicht vergessen.

Kommentar von Powder84 ,

Ein komplett behaarten

Kommentar von dsupper ,

lol - ja klar, sonst wäre es ja auch kein Powder-Puff - sorry, der Chinesische Schopfhund meiner Kollegin - ohne Haare - heißt mit Rufname "Powderpuff".

Für das feine Deckhaar eines "echten" Powder Puff ist sicher eine eher weichere Bürste geeignet.

Antwort
von dogmama, 24

powder puff

Du meinst sicherlich die behaarte Variante.

für die Pflege braucht man einen Metallkamm, sowie eine Bürste mit Metallzinken.

diese sind sehr gut:

http://www.ebay.de/itm/Burste-Hundeburste-Kamm-Fellpflege-Katzenburste-Hundekamm...

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten