Frage von letitfly1, 19

Wegen stress kotzen?

Hallo meine lieben, und bin ich momentan in Abiturstress und schreibe meine ganzen Klausuren. Ich bin jedesmal vor jeder Klausur extremst nervös und muss daraufhin so oft würgen, so dass ich kurz vor dem erbrechen bin oder es sogar zum erbrechen kommt. Diese Situation macht mich einfach total krank, da ich vor jeder Klausur einen Kampf mit mir selbst erlebe. Dazu schreibe ich weiterhin noch 3 Klausuren und weiß nicht was ich dagegen machen kann, dass ich durch die Nervösität nicht mehr erbrechen muss? Kann mir da jemand helfen?

Antwort vom Psychologen online erhalten
Anzeige

Schneller und günstiger Rat zu Ihrer Frage. Kompetent, von geprüften Psychologen.

Experten fragen

Antwort
von LebenIstLernen, 13

Das Erbrechen ist eine natürliche reaktion des Körpers auf den Stress.

früher diente das dazu, schneller und effizienter fliehen zu können.

Am besten wären für dich Entspannungsübungen (Musik hören, meditieren etc.). Wenn das wirklich nicht hilft, kannst du auch ein Medikament gegen die Übelkeit nehmen. SPRICH ABER UM HIMMELS WILLEN VORHER MIT DEINEM HAUSARZT!

Liebe Grüße und viel Erfolg!

Expertenantwort
von bodyguardOO7, Community-Experte für Körper & Medizin, 9

Einen wirksamen Tipp gegen das Problem findest Du hier.

http://www.wasser-und-salz.org/blog/magnesium-das-salz-der-inneren-ruhe/

Ausserdem hilft Magnesium auch bei den Klausuren.

https://www.gutefrage.net/frage/wie-kann-man-intelligend-und-lernfaehig-sein?fou...


Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community