Frage von dulcecita, 70

Wasserhahn in Küche defekt?

Halloo bin grad umgezogen und in unserer neuen Küche gibt es ein Problem mit dem Wasserhahn. Es kommt immer nur ein Ministrahl raus. Etwas aufzufüllen dauert eeewig. Außerdem tropt de Hahn ewig nach und auch eine Stunde später tropft es ab und zu. Brauchen wir eine neue Armatur? Oder sind die Dichtungen einfach putt? Kennt jmd das Problem? Wir haben auch einen Durchlauferhitzer in der Küche. DANKE

Antwort
von anitari, 49

Brauchen wir eine neue Armatur?

Nicht zwingend. Perlator abschrauben und über Nacht in Essigwasser legen könnte das Problem lösen.

Neue Dichtungen, falls nötig, bekommt man im Baumarkt für wenige Cent.

Ihr könnt natürlich auch den Vermieter informieren und die Behebung das Mangels fordern.

Wir haben auch einen Durchlauferhitzer in der Küche

Na prima, dann habt Ihr immer warmes Wasser in der Küche.

Antwort
von porki678, 33

Habt ihr einen Durchlauferhitzer oder ein Untertischgerät (5-Liter-Vorrat)?

Hat die Armatur 2 oder 3 Schläuche order Rohre?

Antwort
von kenibora, 41

"Gerade erst umgezogen"!!!! Kann Dir der Vermieter denn nicht helfen???

Antwort
von meini77, 35

- schraub' mal am Wasserhahn vorne den Perlator ab und reinige ihn.

- hilft das nichts, kontaktiere den Vermieter.

Antwort
von KevinCannabis, 39

die armaturen kosten vielleicht 10-30€

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community