Frage von Verenella, 384

Wasserhahn für Waschmaschine überdreht?

Hallo,

ich habe aus Versehen den Wasserhahn für meine Waschmaschine überdreht. Ist das schlimm? Habe ich möglicherweise was kaputt gemacht? Der Wasserhahn lässt sich normal auf- und zudrehen, nur die Schwelle zum Überdrehen ist jetzt geringer..

Vielen Dank im Voraus!

Antwort
von quantthomas, 340

Zwischen Messinggriff und Ventilteil ist meist ein Plastikteilchen, das  die Kraft zur Spindel überträgt. 

Den Griff hochziehen, (eventuell ist er noch mit einer Schraube gesichert) und dann die  vernudelte Plastikhülse abziehen und erneuern. 

Antwort
von MrZurkon, 339

Ist nicht schlimm. Solange er dicht ist wenn du ihn zudrehst. Der Hahn von der Waschmaschine ist generell immer offen. Ausser man stöpselt sie mal ab. 

Antwort
von wiki01, 306

Du hast wahrscheinlich nur den Griff überdreht. Der Wasserhahn selbst hat ein geriffeltes Stück Messing, auf dem der Griff steckt. Da wird beim Kunststoffgriff innen die Riffelung abgearbeitet sein, so dass sich der Griff jetzt überdrehen lässt. Den Wasserhahn selbst kannst du mit einem Kunststoffgriff nicht überdrehen. Kauf einen neuen Griff und gut is.

Kommentar von Verenella ,

Woher weiß ich denn, dass der Griff ein Kunststoffgriff ist? Von Außen ist der Griff nicht aus Kunststoff. 

Kommentar von wiki01 ,

Auch Kunststoff kann man verchromen. Da ist er optisch nicht von einem Metallgriff zu unterscheiden. Da aber heute Messing teuer ist, lohnt sich ein Griff aus vollem Messing nicht mehr. Die Herstellung wäre zu teuer. Zieh den Knopf ab (nach oben). Ist er leicht, ist es ein Kunststoffteil.

Antwort
von rudelmoinmoin, 286

man kann selten ein W-Hahn überdrehen, was sind denn die Symptome ?  

Kommentar von Verenella ,

Ich wollte ihn zudrehen und da muss ich zu fest gedreht haben und da gab es ein Klickgeräusch beim Überdrehen. Ansonsten lässt er sich ganz normal wieder auf- und zudrehen. Nur ist es jetzt sehr viel einfacher ihn ein weiteres Mal zu überdrehen. 

Kommentar von rudelmoinmoin ,

beim "Überdrehen" ist der Hahn dann dicht ?

Kommentar von Verenella ,

Ich denke schon, allerdings habe ich ihn jetzt immer wieder aufgedreht und dann wieder ohne zu überdrehen zugedreht. 

Kommentar von rudelmoinmoin ,

das wieder dicht dreht, sollte nur als Sicherheit dienen, bei Gelegenheit den Anschlusshahn erneuern 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community