Waschmittel-Dieb nachweisen?

... komplette Frage anzeigen

10 Antworten

Es gibt Farbe in Pulverform.
Waschmaschine und Wäsche hätten dann eine interessante Farbe.

Aber das wäre wohl Sachbeschädigung und man läuft Gefahr, es selber zu verwenden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Einen Waschmitteldieb also? Wo gibt es denn sowas? :b

Möglicherweise wäre Textilfarbe im Waschmittel lustig. Das ist ein Farbiges Pulver und sieht vermischt mit ähnlichem Waschpulver sicher nicht auffällig aus. Ein Schild mit dem Hinweis dass man in Zukunft darauf achtet wäre jedoch auch ausreichend.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du könntest auch einfach deine box mit waschmittel mit in die wohnung nehmen, und mitnehmen wenn du es brauchst...aber warum einfach wenn es kompliziert geht *rollseye* versau dir doch dein waschmittel. Dann misch halt chlor dazu, gibt es sowohl flüssig als auch als pulver, normalerweise nimmt man es für reine weiß-wäsche, auf farbiger kleidung hinterlässt es unschöne irreparable bleichflecken

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich würde mich nicht rächen. Einfach mit in die Wohnung nehmen und gut is. Waschmittel ist ja nicht das teuerste also kann man das hoffentlich ganz gut verkraften.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein, aber man kann das Waschmittel gegen Diebstahl sichern indem man es einfach mit in seine Wohnung nimmt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

die frage hatten wir doch letzte Woche schonmal genau so.

hier nochmal meine antwort: nimm das waschmittel mit in deine wohnung, dann klaut auch keiner mehr.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von martinzuhause
29.07.2016, 10:51

auch wenn etwas irgendwo steht hat man es nicht zu nehmen.

der hinweis oist so gut wie das die frau doch nur eine armlänge abstand halten muss. dann passiert ihr doch nichts

0

wurde die Frage nicht schon mal gestellt?

Nimm einfach Dein Waschmittel mit, dann kan es auch niemand klauen ...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Guten Morgen,

nicht nur ein Dieb bedient sich an dieser Waschmittelbox, sodas auch andere -bei Hinzufügung irgend einer Substanz- darunter leiden könnten.

Box zum Abschließen wäre eine Möglichkeit. Wobei unklar, wo diese denn überhaupt steht.  Zugänglich für jeden verleitet......:)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nicht wirklich

Stellt das Waschmittel doch woanders hin?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von LaraTetsuya
29.07.2016, 10:50

Der Plan ist es aber dem jenigen der klaut eins auszuwischen und vor allem auch heraus zu finden wer es war.

1
Kommentar von Gheeee4
29.07.2016, 11:05

Nein es ist keine Sachbeschädigung. Wenn er sich dein Waschmittel klaut ist es sein Problem. Ich kann in mein Waschmittel reintun was ich will. Ob es jetzt Chlor oder Farbe oder was auch immer ist. Wenn der Dieb es dann nimm ist es sein Pech. Natürlich ist es genau das was man will, aber man hat es ihm ja weder untergemischt noch ihm gezwungen es zu nehmen.

0

z.b. eosin-rot. das wird eine schöne rote ladung wäsche.

oder kaliumpermanganat. gibts auch in der apotheke.

einfach einen guten farbstoff

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung