Frage von TeriYakiG, 63

Was soll ich tun wenn meine Freundin angst vor mir hat?

Hey leute, ich bin 15 Jahre und zocke jeden Tag mit meiner Freundin LoL, aber wenn das spiel mal nicht so gut läuft werde ich oft aggressiv und werfe mit sachen z.B Fernbedienung gegen die wand :/ genau das ist gestern abend wieder passiert und ich hab es dann nach 5 min bereut dass ich so ausgerastet bin, aber irgendwie war dann eine komische stimmung zwischen uns, dann sind wir schlafen gegangen weil es auf einmal richtig still gewesen ist. Am nächsten tag hab ich sie dann gefragt ob alles ok mit ihr ist, und sie hat mir dann gesagt dass sie sich sorgen in der Zukunft macht, auch wenn sie gesagt hat dass sie weiß dass ich ihr nie was tun würde (was ja auch stimmt, ich liebe sie ja) sie hat gesagt, dass sie weiß dass ich ihr nie was tun würde aber was wäre wenn ich z.B betrunken bin oder so, über dass hat sie sich gedanken gemacht und ich hab jetzt ein richtig schlechtes gewissen dass sie sowas von mir denkt und hab ihr auch versprochen dass ich ihr NIEMALS irgendetwas tun mürde und auch versuche nicht mehr so auszurasten, wisst ihr was ich jetzt machen soll oder wie ich meine Aggressionen schnell wegmachen kann? :/

Antwort
von qwertzboy, 36

Erinnere dich daran, wenn du das nächste mal aggressiv wirst, dass es so endet ;) Und bei LoL ist es halt eh super schlecht, wenn man aggro wird, weil das die Performance schlechter macht.. Wenn du wütend wirst, weil du irgendwie behind warst oder "unlucky", erinnere dich, dass du auch wieder aufholen kannst, wenn du ruhig bleibst und kühl weiterspielst ;) Und vor allem, dass du das für Spaß machst und nicht um wütend zu werden und deine Freundin zu verängstigen.

Kommentar von TeriYakiG ,

Ja du hast recht :( Ich hab mich eh schon bei ihr entschuldigt und versuche mich zusammen zu reißen ^^

Kommentar von qwertzboy ,

Das ist das typische Männerproblem :'D Entschuldigen und dann das gleiche wieder machen. Soll jetzt nicht offensiv gemeint sein oder implizieren, dass du das doch wieder machen würdest. Aber es ist bei Männern halt einfach oft so, dass sie (oder sollte ich "wir" sagen? :'D) bereuen, aber trotzdem der Jähzorn siegt. Stammt aus der Steinzeit könnte man sagen :'D

Kommentar von TeriYakiG ,

Haha ja ist echt so :'D

Antwort
von Unzam, 18

Ich denke erstmal, rein aufs Spielen bezogen, denk dir einfach es ist nur ein Spiel. Vielleicht hilft es dir zu denken, "okay ich bin Scheiße in Lol aber ich hab meine Freundin, das ist alles was ich brauche um Glücklich zu sein."

Sonst im allgemeinen denke ich kannst du deine Aggression trainieren. Geh zum Beispiel zu einem guten Freund und sag ihm, dass er dich provozieren soll, damit lernst du, wie du mit deinen Aggressionen umgehen kannst. Falls das nicht viel bringen sollte gibt es auch Therapien gegen Aggressionen.

Ich denke, dass du konkret nicht wirklich etwas gegen die Stimmung deiner Freundin tun kannst, versuch einfach dich ihr gegenüber normal zu verhalten, die Zeit wird das schon irgendwann regeln, schau einfach, dass das nicht zu oft passiert :)

Hoffe ich konnte dir ein wenig helfen :)

Kommentar von TeriYakiG ,

Danke für deine hilfe, du hast recht, es ist nur ein Spiel und habe noch immer meine Freundin die ich auf keinen fall verängstigten will ^^

Antwort
von Gingerale3, 25

ganz einfach: reiß dich zusammen! oder hör auf  zu zocken! wenn mein mann so richtig brüllt, habe ich (hab gewalterfahrung) auch immer angst, selbst wenn er "nur" flucht und mich gar nicht meint. dabei weiss ich genau, er würde mir nie etwas tun.

Kommentar von TeriYakiG ,

hmm das klingt richtig schlimm :( ich habe grade ein richtig schlechtes gewissen :( Danke für deine Antwort :/

Antwort
von DjangoFrauchen, 20

Versuche, ein guter Verlierer zu werden...

Antwort
von Randler, 23

Hör auf zu spielen das tut dir nicht gut. Mach es deiner Freundin zu liebe.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community