Frage von Dergtacrafter, 137

Was soll ich machen hab mein Realschulabschluss nicht geschafft?

Ich habe mich bei einer schule angemeldet mit meinen Hauptschulabschluss nur dort brauch ich einen Realschulabschluss,zudem wurde ich angenommen.Nur mein problem ist sie wollen mein letztes Zeugnis sehen und dort hab ich auch kein Realschulabschluss werden die mich annehmen bzw. ein Auge zu drücken?Zudem weiß ich Jetzt nicht was ich machen soll wenn ich dort nicht angenommen werde,sind die fristen für Ausbildungstellen schon zu ende.Außer Auffang Klasse,worauf ich keinen lust habe mit vielen dummen zu arbeiten (meinten meine lehrer) hab ich keine wahl mehr

Antwort
von SuzyHizer, 46

Wenn der Realschulabschluss Voraussetzung ist, dann werden sie dich nicht annehmen auch wenn du bereits eine vorläufige Zusage hast. Was du jetzt machen kannst ? Du bist ehrlich gesagt ziemlich spät an,die meisten Anmeldefristen sind längst vorbei. Versuch doch erstmal Klarheit darüber zu bekommen was du überhaupt genau machen möchtest. Jetzt einfach auf eine Schule zu gehen nur weil dort die Anmeldefrist noch nicht rum ist bringt dir meiner Meinung nach auch nicht viel. Zur Not musst du halt in den sauren Apfel beissen und das Jahr irgenwie rum kriegen aber dich dann nächstes Jahr rechtzeitig über deine Möglichkeiten informieren,damit du nicht wieder in so eine Lage kommst.

Antwort
von 2602Janine, 104

Du kannst deinen Realabschluss ja auf einem Berufskolleg nachholen. Da stehen dir hinterher auch mehr Türen offen

Kommentar von Dergtacrafter ,

Danke,gibt es dort auch fristen wann man sich anmelden muss?

Kommentar von Simasdream ,

Du solltest dich erkundigen auf welches Berufskolleg du gehen willst um den Realschulabschluss nach zu machen, dann suchst du dir die Internetadresse raus und schaust auf der Homepage nach welche Fristen dort angegeben sind und bewirbst dich dort.

Kommentar von Dergtacrafter ,

Danke mach ich 👍

Antwort
von mistergl, 39

Warum nicht einfach das Jahr freiwillig wiederholen. Sprich doch mit deinen Lehrern mal darüber.

Kommentar von Dergtacrafter ,

Ich hab auch vor ein Freiwilliges Jahr zu absolvieren und dann vllt Realschulabschluss nach zumachen,aber das ist viel zu viel aufstand,also versäum ich 1 jahr.

Antwort
von sunnyhyde, 65

die werden dich nicht annehmen wenn du die voraussetzungen nicht erfüllst

Kommentar von Dergtacrafter ,

Schade,Weiß du vllt ob ich mich diesen Sommer noch für einen schule wo man seinen Realschulabschluss wiederholen kann?

Kommentar von sunnyhyde ,

was ist denn mit der schule, wo du es nicht geschafft hast..einfach wiederholen, das jahr..

Kommentar von Dergtacrafter ,

Kann man nicht außer man steht 2-3 noten zu schlecht für sein FoR-Q nur die leute dürfen wiederholen.

Antwort
von FeX95, 74

Sofern der Realschulabschluss eine Voraussetzung für die Annahme der weiterführenden Schule ist, wirst du ohne diese Voraussetzung nicht dort weitermachen dürfen. 

Ohne Abschluss kannst du keinen nächst höheren Abschluss mcahen.

FeX

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community