Frage von miamuuh, 210

Was sind die natürlichen Feinde der Orcas?

Expertenantwort
von LilaPferd1, Community-Experte für Tiere, 174

Orcas haben keine natürlichen Feinde . Sie stehen am Ende der Nahrungskette . Sie jagen Fische , andere Meeressäugetiere , sogar größere Wale und auch Haie . Ihr einziger Feind ist der Mensch .

Mehr dazu findest Du unter diesem Link > http://www.schwarz-weisse-giganten.de/bedrohungen/

Antwort
von Steffile, 144

Es kommt vor, dass Weisse Haie Orcababies fressen, aber das ist selten, weil Orcas enge Familienbande haben. Prinzipiell sind sie am Ende der Nahrungskette.

Antwort
von Shaddow2000, 121

Orcas haben keine natürlichen Feinde. Ihr einziger, wie bei vielen Tieren, ist der Mensch.

Antwort
von elala1986, 26

Orcas haben keine natürlichen Feinde, sie fressen Robben, Haie oder sogar Babys anderer Wale. Manche ernähren sich auch nur von Lachs - das kommt auf die Population an. Bedroht sind sie allerdings durch Unterwasserlärm, Meeresverschmutzung, Bau von Dämmen die ihnen ihre Nahrungsquelle abschneiden etc...  - der Feind ist also der Mensch!

http://de.whales.org/artenfuhrer/orca-schwertwal

Antwort
von Buckykater, 83

Orcas haben keine natürlichen Feinde. Sie stehen an der Spitze dr Nahrungskette und sind erfolgreiche bei vielen anderen Meerestieren gefürchtete Räuber. Auch der weiße  Hai muss sich eher vor ihnen in acht nehmen. Orcas jagen viele Tiere von Grauwalen oder Narwalen auch kleinere Delfine  bis zu Lachs und anderen FIschen.  Sie jagen auch Pinguine Robben und Stachelrochen. Nur der Mensch ist ihr Feind

Antwort
von Peter501, 98

Orcas haben nur einen Feind - den Menschen.

Antwort
von voayager, 73

Es sind Spitzenprädatoren und als solche ohne Feinde

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community