Frage von Djgabriele, 53

Was sagt die Bibel über Blutsbrüderschaft?

Was sagt die Bibel über Blut tauschen und die Blutsbrüderschaft und das schwören :) Danke schon mal im voraus

Antwort
von 666Phoenix, 22

Zum Beispiel

Jesus sagte in Johannes 15:13-15:

"Größere Liebe hat niemand als die, dass er sein Leben lässt für seine Freunde. Ihr seid meine Freunde, wenn ihr alles tut, was ich euch gebiete. Ich nenne euch nicht mehr Knechte; denn der Knecht weiß nicht, was sein Herr tut; euch aber habe ich Freunde genannt, weil ich alles, was ich von meinem Vater gehört habe, euch kundgetan habe."

Etwas findet man in Lukas 22:20: Da wird der göttliche Blutsbund gleich mal mit einem Gläschen Wein besiegelt.

Der Blutsbund Gott-gläubige Schäfchen garantiert den Gläubigen an Jesus Christus bestimmte Rechte und Privilegien und ist die Basis für den Glauben an Gott. Aufgrund der Existenz dieses Bundes könne man den „Glauben haben“, dass Gott bestimmte Dinge tun wird, weil es ein “Blutsschwur” sei, der sich für immer auf das Blut von Jesus Christus gründe.

Das Blut Gottes selbst habe diesen Bund versiegelt und es soll angeblich dieses Blut sein, das zur Sicherheit der "Verheißungen" werden soll (z. B. Hebräer 7:22).

____

Es geht also im Wesentlichen um die "Blutsbrüderschaft" zwischen Gott und seinem Erdengefolge, weniger um die Blutsbrüderschaft zwischen den Menschen!

Zur religiösen und kulturellen Bedeutung des Blutes - siehe u. a. hier:

http://www.symbolonline.de/index.php?title=Blut

Antwort
von josef050153, 18

Schwören ist nach der Bibel nicht erlaubt.

Über Blutsbrüderschaft sagt sie definitiv nichts. Allerdings gibt es immer einige Besserwisser (z.B. Zeugen Jehovas) die da etwas hineininterpretieren, was nicht drinnen steht.

Antwort
von Geisterstunde, 17

Lies bitte die Bibel, dann weißt Du es.

Antwort
von Peterwefer, 25

Blutsbruderschaft wird in der Bibel nicht erwähnt. Zum Thema Schwören liest Du in Matth. 5, 33 ff und  Matth. 23, 16 einige grundlegende Aussagen.

Kommentar von 666Phoenix ,

Aber "Blutsbund"! Was so ziemlich das gleiche ist!

Kommentar von Peterwefer ,

Ein Blutsbund ist etwas völlig anderes

Kommentar von 666Phoenix ,

Bitte beschreibe den Unterschied zwischen "Blutsbrüderschaft" und "Blutsbund"!

Kommentar von Peterwefer ,

Warum eigentlich nicht? Eine Blutsbrüderschaft wird geschlossen, indem zwei Männer sich in den Finger stechen und diese beiden Stiche  zusammenhalten. Eine solche Zeremonie wird nirgendwo in der Bibel beschrieben. Der Bund zwischen Gott und Abraham wurde unter Vergießen des Blutes von Opfertieren  geschlossen. Siehe hierzu Hebr. 9, 18 ff. Es ist also etwas völlig anderes.

Kommentar von 666Phoenix ,

OK, die zwischen "Männern" geschlossenen Blutsbrüderschaft hat selbstredend nichts mit einem geschlechtslosen Gott zu tun!

Kommentar von Peterwefer ,

In der Bibel geht es nicht um Männer oder Frauen.  Diesbezüglich ist die Bibel sogar bemerkenswert modern. Nein, ein Ritual der Art, wie es das bei den Germanen (und lt. Karl May auch zwischen Winnetou und Old Shatterhand, was aber nicht richtig sein kann) gegeben hat, kennt die Bibel nicht.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten