Frage von vjvfbcubtb, 31

was passiert wenn ich 3 baldrian schlaftabletten schlucke und danach 1 koffeinpille um den effekt zu kontern wwerde ich dann high ?

Antwort
von DerNeueimBlock, 25

Nö. Dir wird höchstens schlecht.

Schon bitter wenn man sich keine richtigen Drogen leisten kann. Und das obwohl es soviele legale Sachen gibt die wirklich "high machen"

Kommentar von vjvfbcubtb ,

lol als ob hier auch nur 1 die frage ernstnimmt-.-

Kommentar von vjvfbcubtb ,

aber danke für die hilfreiche antwort

Antwort
von Dhalwim, 18

Hallo vjvfbcubtb,

Das weiß Ich zwar nicht und da kann Ich auch nix vermuten, außer, dass das sonnlos wäre. Wieso sollte man sowas tun?

Lassen sie es.

Und alles gute!

LG Dhalwim

Antwort
von JohnTasse, 17

Das macht absolut keinen Sinn...

Antwort
von mjo05, 16

Ich nehme täglich wesentlich potentere Schlafmittel und wenn ich danach viel Kaffee trinke (selbe Dosis Coffein wie in 1-2 Coffeintabletten) passiert nichts.
Allerhöchstens kann ich dann nicht schlafen, was im Endeffekt nervig ist.
Ich würde auch mal behaupten, dass weder Baldrian noch Coffein irgendwie eine "high"-machende Wirkung haben, von daher unnötig.

Antwort
von huldave, 25

Koffein wirkt in der Erstreaktion auch ermüdend, also wirst wohl schlafen

Antwort
von john201050, 19

nein.

nur wenige schlafmittel "klatschen". (z.b. benzos) und die gibts nicht leichtfertig.

Antwort
von MaggieundSue, 19

Was willst du den Kontrollieren? Das du schlafen kannst oder das du wach bleiben könntest.....;) 

Kommentar von vjvfbcubtb ,

naja ich willö meinen körper f*cken gurr

Antwort
von KAPTNKNUSPER, 19

AM bestehn knuspern die mit saft aus oragnen

Antwort
von thxii, 17

Gönn dir LSA, dass macht wirklich High und bekommst du in jedem Gartengeschäft.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community